1./ 2. Juli - Weinfelden/ Bodensee (CH) - mit Omnium

Lidl-Rad-Challenge: Kriterium für Jedermann und -frau


| Foto: vcbm.ch

13.03.2017  |  (rsn) - Der Veloclub Bürglen Märwil in Weinfelden am Schweizer Bodensee organisiert am 1. und 2. Juli zusammen mit "Säntis Classic"-Veranstalter Dani Markwalder ein Kriteriums-Wochenende.

Dabei gibt's auch diverse Rennen für Hobby-Fahrer, dazu ein Omnium in drei Disziplinen: Kriterium, „the longest final straight“, und ein Ausscheidungsfahren.

"The longest final straight" wird in Gruppen von sechs bis zwölf Fahrern ausgetragen. Nach dem ersten Startzeichen begeben sich die Fahrer in den Startsektor.

Wer den Sektor frühzeitig verlässt, sich gegen die Fahrtrichtung bewegt, den Boden mit den Füssen berührt oder einen anderen Fahrer berührt, scheidet aus. Innerhalb von 30 sec bis 4 min wird das zweite Startzeichen gegeben, das ein 200 m langes Rennen zur Ziellinie auslöst.

Das Programm
Samstag, 1. Juli
17 - 18 Uhr Elite Omnium, Kriterium, 30 Runden
18:15 - 19 Uhr Jedermann-Kriterium, Jg. 1976 und älter, 15 Runden
19 - 19:30 The longest final straight, Elite Omnium, 200 m
19:30 - 20:30 Jedermann-Kriterium, Jg 1977 und jünger, 25 Runden
20:40 - 21:40 Elite Omnium, Ausscheidungsfahren, 30 Runden
16 Uhr - open end Festwirtschaftsbetrieb
19:30 - 22 Uhr Pasta-Party Jedermann-Rennen
20 Uhr Empfang der Ehrengäste, Festwirtschaft

Sonntag, 2. Juli
8  Uhr - 9:45 Kriterium U19-Junioren, 30 Runden
9:45 - 11 Uhr Kriterium U17, 25 Runden
11 Uhr - 11:45 Kriterium U15, 12 Runden
12:15 - 13 Uhr Rundstreckenrennen U13, 8 Runden
13 - 13:45 Uhr Rundstreckenrennen U11, 5 Runden
7 Uhr - 15:30 Festwirtschaftsbetrieb

Rangverkündigung und Preisverteilung ca. 1,5 Stunden nach Zielankunft jeder Kategorie in der Festwirtschaft.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine