1. Juli - Geraardsbergen/ Flandern - 3,3-km-Rundkurs

Challenge 3 Uur de Muur: 3 Stunden lang über die Mauer

Foto zu dem Text "Challenge 3 Uur de Muur: 3 Stunden lang über die Mauer"
| Foto: challenge-geraardsbergen.be

12.06.2017  |  (rsn) - Suchen Sie eine echte radsportliche Herausforderung als Alternative zum "Tour-Punk" beim Grand Depart in Düsseldorf? Wie wär's mit Geraardsbergen und seiner mythischen Mauer?

Im Rahmen der belgischen "Triathlon-Challenge" gibt's dort am 1. Juli das 3-Stunden-Rennen "Challenge 3 Uur de Muur", bei dem es gilt, die das 110 Meter lange Steilstück der "Mauer von Geraardsbergen", auf flämisch "Kapelmuur", so oft wie möglich zu bezwingen.

Die Premiere der "Muur-Challenge" findet auf einem 3,3-km-Rundkurs in dem netten Städtchen in Ostflandern statt; zugelassen sind Einzelfahrer, 2er- und 4er-Teams.

Start ist um 18 Uhr an der Feste Geraardsbergen. Laut Auskunft des Veranstalters stehen noch ausreichend Startplätze zur Verfügung. Die Online-Anmeldung läuft bis 29. Juni (siehe Link hier unten). radsport-news.com wünscht schon mal gute Beine!

Übrigens: In den zahlreichen Radsport-Kneipen und -Cafes in Geraardsbergen wird selbstverständlich der Grand Depart aus Düsseldorf übertragen - falls Sie nichts verpassen wollen...

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Mecklenburger Seen-Runde (GER, 25.05.)
  • Schleck Granfondo (LUX, 26.05.)
  • Amadé Rad-Marathon (AUT, 27.05.)
  • Neuseen Classics (GER, 26.05.)
  • Glocknerman Ultra-Rad-Marathon (AUT, 30.05.)
  • Race across Germany (GER, 01.06.)