8./ 9. September 2018 - Oschersleben/ Sachsen-Anhalt - Anmeldung ab morgen

Velofondo: 24 Stunden in der Motorsport-Arena

Foto zu dem Text "Velofondo: 24 Stunden in der Motorsport-Arena "
| Foto: velofondo.de

30.10.2017  |  (rsn, rw) - Am ersten September-Wochenende 2018 gehört die Motorsport-Arena Oschersleben beim "Velofondo" wieder ganz den Radsportlerinnen und Radsportlern. Ab morgen läuft die Online-Anmeldung für das 24-Stunden-Rennen am 8. und 9. September 2018 (siehe Link hier unten).

Der 3,7 Kilometer lange Rundkurs in Sachsen-Anhalt

ist mit 14 Kurven und einem recht flachen Höhenprofil eine perfekte Wettkampfstrecke fu?r Radsportler. Neu ist im kommenden Jahr ein Jedermann-Rennen über 75 Kilometer, das am 8. 9. um zehn Uhr startet. Beim folgenden 24-h-Event sind Einzelstarter, 2er-, 4er- und 8er-Teams zugelassen.

Bei der Premiere am 13. August 2017 hat Rainer Steinberger aus Pösing in Bayern eine beindruckende Rekordmarke gesetzt: Er beendete das Rennen als Einzelstarter nach 245 Runden und 906,5 Kilometern. Insgesamt absolvierten die Teilnehmer bei der Erstauflage des Velofondo 18 610 Runden, was 68 857 Kilometern entspricht.

Die Rennstrecke in Oschersleben ist eine der schnellsten
in ganz Europa, die Radfahrer werden auch deshalb gerade auf der 700 Meter langen Start-/Zielgerade teilweise mit 50 bis 60 km/h unterwegs sein.

Los geht es am 8. September 2018 um 13 Uhr, das Rennen ist folglich am 9. September um 13 Uhr zu Ende. Der 3,7 Kilometer lange Rundkurs ist mit 14 Kurven und einem eher flachen Höhenprofil die perfekte Wettkampfstrecke fu?r Radsportler aus ganz Deutschland.

Am Ende gewinnt der Radsportler bzw. das Team, das in 24 Stunden die meisten Runden absolviert hat. Bei Rundengleichheit entscheidet die Dauer der letzten absolvierten Runde. Die Startgebu?hr liegt bei 120 Euro pro Teilnehmer.

Der Zeitplan
Freitag, 7. September 2018
16 - 22  Uhr Öffnung Meldebüro: Ausgabe Startunterlagen, Nachmeldungen
16 - 22 Uhr Öffnung Boxengasse/ Fahrerlager
Samstag, 8. September
ab 8 Uhr Öffnung Boxengasse/ Fahrerlager
10 Uhr Start 75-km-Rennen
8 - 12 Uhr Öffnung Meldebüro: Ausgabe Startunterlagen, Nachmeldungen
14 Uhr Einweisung
14:45 Uhr Startaufstellung
15:00 Uhr Start 24-h-Rennen alle Kategorien
Sonntag, 9. September
15 Uhr Zieleinlauf 24 h
ab 15:30 Uhr Siegerehrung Gesamtsieger, Altersklassen 24-h-Rennen
17:30 Uhr Schließung Fahrerlager
18 Uhr Veranstaltungsende

 
Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine