25. bis 28. Januar 2018 - Tannheimer Tal - 5 Strecken, 14 km bis 55 km

Ski-Trail: Langlauf-Vergnügen mit Peter Schlickenrieder

Foto zu dem Text "Ski-Trail: Langlauf-Vergnügen mit Peter Schlickenrieder"
| Foto: ski-trail.info

06.11.2017  |  Viele Rennradler sind im Winter mit Langlauf-Skiern unterwegs. Und so mancher fährt nicht nur im Sommer Rennen, sondern auch im Schnee.

Unser Tip für LL-Einsteiger und Fortgeschrittene:
Ende Januar 2018 fällt der Startschuss für den „Ski-Trail Tannheimer Tal - Bad Hindelang“. Unter dem Motto „Auf die Plätze, fertig - Ski!“ starten in Tannheim Damen, Herren und Nachwuchs, unterstützt unter anderem vom Olympia-Silbermedallien-Gewinner in Salt Lake City 2002, Peter Schlickenrieder.

"Schlicki" gibt am Donnerstag (25. 1.) um 10 Uhr in Tannheim eine Skating-Stunde, und um 14 Uhr eine Trainings-Stunde im klassischen Stil. Am Freitag ist um 10 Uhr Beginn von Schlickis Skating-Klasse, um 14 Uhr folgt die Klassik-Stunde.

Am Donnerstag Abend um 19 Uhr findet auf der Nacht-Loipe
in Bad Hindelang ein Abend-Training für sportliche LäuferInnen mit Peter Schlickenrieder statt, mit vielen nützlichen Tips. Im Anschluss daran trifft man "Schlicki" beim Langlauf-Stammtisch im Hotel "Wiesengrund", direkt neben der Loipe.

Am folgenden Samstag, 27. Januar, fällt dann Punkt 10 Uhr der Startschuss für den „Ski-Trail Tannheimer Tal – Bad Hindelang“ 2018. Der Wettkampf beginnt mit den 34 Kilometern und 14 Kilometern im klassischen Stil.

Die längere Tour führt von Tannheim in Österreich
nach Unterjoch im Allgäu, und über die Loipe zwischen Schattwald, Zöblen und dem Vilsalp-See zurück nach Tannheim. Am Nachmittag sind beim „Mini Ski-Trail“ wieder die jungen Sportler an der Reihe. Die Jahrgänge 2003 bis 2006 beweisen sich über zwei, die Älteren bis Jahrgang 1999 über vier Kilometer in freier Technik.

Der Sonntag (28. 1.) ist dann der Tag für alle Skating-Fans. Für die Sportler gilt es, 35 km, 55 km oder neu 20 Kilometer und rund 600 Höhenmeter zu überwinden.

Die längste der drei Strecken führt von Tannheim
über die Grenze nach Bad Hindelang/ Oberjoch und den Haldensee und wieder zurück zum Startort. Bei der 35-km-Runde entfällt der steile Anstieg nach Oberjoch, die Strecke ist somit einfacher zu meistern.

Bei den „Nordic Fitness Winter-Tagen“ am Freitag, und am Samstag im Start- und Ziel-Bereich an der Tennishalle in Tannheim, kann man von 10 bis 16 Uhr das neueste Material renommierter Skifirmen testen, sich Tips von den Experten holen, oder Stöcke, Schneeschuhe und Outdoor-Bekleidung ausprobieren. Auch Langlauf-Kurse, geführte Touren und Einführungen ins "Nordic Cruising", die Querfeldein-Variante des Langlaufens, werden angeboten.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine