4. Nov. bis 3. März 2019 - Radstadion Öschelbronn (B-W) - fünf Termine

Winterbahn-Cup: “Auf die Bahn“ für Jedermann

Foto zu dem Text "Winterbahn-Cup: “Auf die Bahn“ für Jedermann"
| Foto: rsvo.de

29.10.2018  | 

(rsn, rf) - Der Winterbahn-Cup auf der Radrennbahn des RSV Öschelbronn (in der Nähe von Böblingen) bietet von November bis März immer am ersten Sonntag des Monats die Möglichkeit, sich in drei ganz verschiedenen Disziplinen zu messen.

Wer gern mit viel Speed unterwegs ist, versucht sich an der "schnellsten Runde" über 200 Meter. Wer auf Konstanz setzen möchte, dem sei die Disziplin "Gleichmäßigkeit" empfohlen: Hier wird über zehn Runden versucht, möglichst immer mit der selben Rundenzeit zu fahren. Zu guter Letzt gibt’s noch den "Rundenfresser": Dabei zählt die maximale Rundenanzahl über zwei Stunden an einem Sonntag.

Für alle Disziplinen gilt, dass sie nur am ersten Sonntag im Monat von 10 bis 12 Uhr und von November bis März in die Tages-/ Gesamtwertung einfließen. Zudem gibt's Streich-Resultate und bei der letzten Austragung doppelte Wertungspunkte.

Das Tool "WbC-Live" bietet dabei immer sofort Auskunft, wer gerade die Bestzeit oder die meisten Runden vorgelegt hat. So wird die Winter-Saison garantiert spannend!

Die Termine 2018/ 2019:
4. November
2. Dezember
6. Januar 2019
3. Februar
3. März
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine