25. August 2019 - Hamburg - 60, 100, 160 km - Frühbucher-Rabatt

Cyclassics: Online-Anmeldung startet heute

Foto zu dem Text "Cyclassics: Online-Anmeldung startet heute"
Am Start der Cyclassics 2018 | Foto: Velothon/ Ironman

20.11.2018  |  (rsn) - Zum 20-jährigen Jubiläum des Profi-Rennens bei den "Cyclassics" in Hamburg waren im vergangenen Sommer wieder über 15 000 Jedermänner und -frauen dabei. Heute nachmittag um 16 Uhr startet die Online-Registrierung für die 24. Ausgabe des Hamburger Hobby-Rennens am 25. August 2019 (siehe Link hier unten).

Zur Auswahl stehen im kommenden Jahr wie immer drei Distanzen:
60, 100 und 160 Kilometer. Dabei wurden die beiden längeren Strecken dieses Jahr neu konzipiert und "führen über für den öffentlichen Verkehr gesperrte Straßen durch die Elb-Metropole und das grüne Schleswig-Holstein", so der Veranstalter Ironman. Detaillierte Infos zu den Strecken werden in den kommenden Wochen bekanntgegeben.

"EuroEyes CyClassics"-Veranstaltungs-Chef Oliver Schiek weiter: „Nach der letzten Ausgabe haben wir uns im Veranstaltungs-Team wieder zusammengesetzt und das Feedback der Beteiligten ausgewertet. Als Fazit hat sich herauskristallisiert, dass wir mit den Neuerungen gut gefahren sind - neben der neuen Strecke die überarbeitete Preisstruktur, ganzjährige Teilnehmer-Aktionen wie kostenlose Trainingsausfahrten und das Rookie-Programm für Neueinsteiger.“

Wer sich schnell anmeldet, ist kostengünstiger
bei den "EuroEyes Cyclassics 2019" dabei: 59,90 Euro (60 km), 68,50 (100 km) oder 75 Euro (160 km) sind die Frühbucherpreise. Allerdings orientiert sich das Ende des Rabatts nicht an einem Datum, sondern an der Zahl der Anmeldungen. Sind bestimmte, bisher nicht genannte Schwellen überschritten, wird es teurer.

Frühes Anmelden lohnt aber auch aus einem anderen Grund: Wer sich bis zum 14. Dezember registriert, hat zusätzlich die Chance auf ein neues Rennrad. In Kooperation mit Partner Stevens verlosen die "EuroEyes Cyclassics" unter allen angemeldeten Teilnehmern zwei Stevens Izoard Pro im Wert von 4000 Euro.
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine