"Ideal für Berge und welliges Terrain"

Michael Matthews´ Giant TCR Advanced SL: Ohne Bling

Foto zu dem Text "Michael Matthews´ Giant TCR Advanced SL: Ohne Bling"
| Foto: Felix Mattis

22.07.2017  |  (rsn) - "Bling" ist der Spitzname des australischen Sunweb-Sprinters Michael Matthews, wegen seiner vielen Piercings und anderem blinkenden Schmuck.

Sein Rad blieb von dieser Vorliebe bisher verschont, wie unser Reporter vor Ort, Felix Mattis, gestern feststellen konnte. Er hat Michael Matthews Bike vor dem Start unter die Lupe genommen, und sich mit seinem Fahrer unterhalten.

Frage: Michael, was unterscheidet Dein Rad von der Serie?
Michael Matthews: Wir haben hier alle bei Sunweb völlig serienmäßige Giant TCR. Der einzige Unterschied bei mir: Ich fahre die Dura-Ace-Laufräder mit 40 mm Höhe, normal sind es 60 mm.

Der Grund?
Die 60-mm-Felgen sind mir zu seitenwind-empfindlich. Die fahre ich eigentlich nur, wenn absolut kein Wind zu erwarten ist. Außerdem sind die 40er etwas leichter.

"Das Giant TCR ist perfekt für welliges Terrain und Berg-Etappen", sagte Tom Davids, F+E-Experte im Team Sunweb, bei der Präsentation der Mannschafts-Räder vor der Tour: "Es hat das beste Verhältnis von Steifigkeit zu Gewicht aller Serien-Rennräder. Damit können unsere Fahrer an steilen Anstiegen richtig attackieren, in technischen Abfahrten perfekt steuern, und zwischendurch bestens beschleunigen."

Trotz der hohen Steifigkeit werde das Uci-Gewichts-Limit von 6,8 kg leicht erreicht, so Davids weiter: "Die Kombination aus neuester Carbon-Technologie, dem Hi-End-Herstellungs-Prozess, und enorme Anstrengungen in Sachen Forschung und Daten-Analyse bei Giant haben uns meiner Meinung nach das derzeit beste Rennrad der Welt geliefert - jedenfalls für die Rennen, auf die sich unser Team konzentrieren will."

Die Daten
Rahmen: Giant TCR Advanced SL ISP Carbon, Compact Road, "MegaDrive"-Unterrohr, asymmetrische Kettenstreben, interne Zugverlegung, "RideSense" integriert
Gabel: Giant TCR Advanced SL Carbon
Tretlager: PowerCore BB86, PressFit, Carbongehäuse
Schaltgruppe: Shimano Dura Ace R9100 Di2, 2 x 11
Kurbelsatz: Shimano Dura-Ace R9100 HollowTech II, ProCompact, 52/ 36 Zähne
Kassette: Shimano Dura-Ace R9100, 11-fach, 11 - 28 Zähne
Laufräder: Shimano Dura Ace
Reifen: Giant Gavia SLR, Tubeless, 170 TPI, 25 mm
Lenker/ Vorbau: Giant Contact SLR Carbon, 31,8 mm
Powermeter: Shimano
Steuersatz: Giant OverDrive
Sattelstütze: Giant TCR Advanced SL ISP Variant Carbon, integriert
Sattel: Giant Contact SLR Forward, 9mm Carbon Rails
Flaschenhalter: Elite Carbon
Pedale: Shimano Dura Ace
Gewicht: 6,35 kg

 

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen


Fon:
Fax:

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine