“Road“, “All Terrain“ und “Mountain“

Goodyear: Rückkehr ins Geschäft mit Fahrradreifen

Foto zu dem Text "Goodyear: Rückkehr ins Geschäft mit Fahrradreifen"
| Foto: Merida & Centurion Germany

15.04.2018  |  Im Jahr 1898 entwickelte Goodyear den ersten luftgefüllten Fahrradreifen - das Fundament für die Weltmarke mit dem "Winged Foot"-Logo. Jetzt kehrt Goodyear zu seinen Wurzeln zurück und bringt eine neue Produkt-Linie vonn Fahrradreifen auf den Markt. Die Merida & Centurion Germany GmbH (MCG) hat den exklusiven Vertrieb für Deutschland und Österreich übernommen.

Die Goodyear Tire & Rubber Co. ist in den USA bereits im vergangenen Jahr wieder in das Geschäft mit Fahrradreifen eingestiegen, nach dem Ende der Produktion 1976. Der Reifenhersteller hat dazu ein Lizenz-Abkommen mit dem Start-up "Rubber Kinetics" des Branchen-Veteranen Luke Musselman (Cannondale, Hayes, Hwa Fong) geschlossen, der in China produzierte, und von Goodyear geprüfte Fahrradreifen unter anderem über dem Einzelhandels-Konzern Wal-Mart vertreibt.

Mit eigens entwickelten und ausschließlich für Goodyear verwendeten Gummimischungen bieten die neuen Reifen "im Bereich Traktion, Verschleiß, Rollwiderstand und Pannensicherheit eine herausragende Performance", sagt Musselman. Dabei versteht Goodyear einen Reifen nicht nur als "die Summe seiner Einzelteile, sondern als eine durchdachte Verbindung verschiedener Komponenten, Materialien und Konstruktions-Methoden", so Luke Musselman weiter.

Der Großteil der Goodyear-Reifen ist zudem tubeless, also schlauchlos fahrbar. Mit den folgenden Reifen-Modellen startet Goodyear sein Fahrrad-Segment, das schrittweise weiter ausgebaut wird:

Straße
Der "Eagle All-Season" ist der ultimative Rennradreifen für den Ganzjahres-Einsatz. Die Silica-4-Gummimischung minimiert nicht nur den Rollwiderstand, sondern bietet auch hohen Grip bei Nässe. Das "Tubeless Complete "-System sorgt für ein weiches, gleichmäßiges Fahrgefühl und einen geringen Rollwiderstand. Auch mit niedrigerem Luftdruck muss man keine Angst vor einem Plattfuß haben.

Der "Transit Speed" ist ein schnell rollender Stadtreifen, der sicheres Handling mit langer Lebensdauer kombiniert. Der "Transit Speed" hat seitlich reflektierende Streifen, um auch im Dunkeln gut sichtbar zu sein. Der "S5:Shell"-Laufflächenschutz und das "Tubeless Complete"-System bieten robusten Schutz und ein komfortables Fahrgefühl.

Nach dem Vorbild des "Assurance All Season"-Autoreifens entwickelt, kombiniert der "Transit Tour" eine langlebige Konstruktion mit einem laufrichtungsgebundenen Reifenprofil, das eine hohe Traktion bei jedem Wetter bietet. Reflektierende Seitenstreifen verbessern die Sichtbarkeit bei Dämmerung und Nacht. Der "S5:Shell"-Laufflächenschutz und das "Tubeless Complete"-System bieten Pannenschutz und ein komfortables Fahrgefühl.

All-Terrain
Die Kombination aus einem effizienten Laufflächen-Profil und einer robusten und voluminösen Konstruktion machen den "County" zu einem vielseitigen Begleiter, der sich auf jeder Oberfläche zuhause fühlt. Weit auseinander liegende Seitenstol - len bieten Sicherheit auf losem Untergrund, während eine glatte Mittellauffläche den Rollwiderstand minimiert. Goodyears R:Wall-Seitenwände und das Tubeless Complete System sorgen für eine verbesserte Haltbarkeit und Pannenschutz, wenn es mal härter zur Sache geht.

Vom Gravel-Bike bis zum Matsch-Abenteuer - der "Connector" kommt mit jedem Terrain zurecht. Ein vielseitiges Laufflächen-Profil mit eng platzierten Mittelstollen und aggressivem Seitenprofil wird hier mit dem "Tubeless Complete"-System kombiniert. Das Ergebnis ist ein schnell rollender, breiter und griffiger All-Terrain-Reifen, der für alles gerüstet ist, von der Nebenstraße bis zum Single-Trail.

Mountain
Ein Trail-Reifen mit breitem Einsatzbereich, der in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich ist: Der "Escape" bietet vielseitige Geländetauglichkeit bei allen Bedingungen.

Der "Peak" ist der Speed-Junkie unter den Mountainbike-Reifen und fühlt sich dann wohl, wenn es Anstiege zu bezwingen gilt und es um alles geht. Die runde, eng profilierte Lauffläche und eine weiche Karkasse tragen zu einem niedrigen Rollwiderstand bei.

Mit tiefem Profil, verstärkten Stollen und fortschrittlicher Gummimischung bietet der "Newton" unter allen Bedingungen reichlich Traktion und Sicherheit. Wie es sich für einen Reifen gehört, der nach dem Mann benannt ist, der die Naturgesetze von Schwerkraft und Bewegung definiert hat, ist der "Newton" die richtige Wahl für Enduro- und Downhill-Fahrer.

 
Weitere Informationen

Merida & Centurion Germany GmbH
Blumenstraße 49 - 51
71106 Magstadt

Fon: 07159/ 9459- 600

E-Mail: service@merida-centurion.com
Internet: www.mcg-parts.de

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Tour Transalp (ITA, 24.06.)
  • Fünf-Seen-Rad-Marathon (AUT, 25.06.)
  • Race across Germany (GER, 29.06.)
  • Peakbreak (AUT, 01.07.)
  • Tannheimer Tal Rad-Marathon (AUT, 01.07.)
  • Marathona dles Dolomites (ITA, 01.07.)