Pulsmessung am Handgelenk - Smart-Coaching-Funktionen

Polar: neue Profi-Multisport-Uhr “Vantage V“

Foto zu dem Text "Polar: neue Profi-Multisport-Uhr “Vantage V“"
| Foto: Polar Electro

17.09.2018  | 

Polar, seit über 40 Jahren Pionier in Sachen Sport- und Fitness-Technologie, präsentierte Ende der vergangenen Woche die "Vantage V" - die fortschrittlichste Highend-Profi-Multisport-Uhr, die Polar je entwickelt hat. Vollgepackt mit hochinnovativer Technologie, kommt die neue Multisport-Uhr in einem schlanken, zeitlosen Design und ermöglicht eine effektive Interaktion zwischen Athlet und Trainer.

Da ist zum einen die "Precision Prime"-Sensor-Fusions-Technologie -
die von Polar entwickelte, handgelenksbasierte optische Pulsmessung mit höchster Genauigkeit. Und zum anderen ist es die erste Multisport-Uhr im Markt mit der einzigartigen Polar-Technologie zur Messung von "Running Power" (Watt) direkt am Handgelenk.

Die Polar Vantage V ist für Athleten und Trainer entwickelt, deren Anspruch es ist, stets die maximale sportliche Leistung zu bringen - mit "Smart Coaching"-Funktionen wie "Training Load Pro" und "Recovery Pro", plus einige Erweiterungen der kostenfreien "Polar Coach"-Plattform.

Die wasserdichte GPS-Multisport-Uhr Vantage V
kommt mit einem Always-On-Farb-Touch-Display und bietet genaueste Leistungsdaten für mehr als 130 Sport-Profile. Die Akku-Laufzeit ermöglicht bis zu 40 Stunden kontinuierliches Training mit allen Funktionen.

Dank innovativer Technologie und speziell entwickelten Algorithmen präsentiert der Vantage V die nächste Generation der optischen Pulsmessung: die "Precision Prime"-Sensor-Fusions-Technologie. Diese Innovation kombiniert als erster Sensor im Markt die optische Pulsmessung durch verschiedenfarbige LEDs mit einer Hautkontakt-Messung.

Dazu Sanna Merio, Segment-Manager von Polar:
„Mit der Vantage V haben wir als einzige Marke auf dem internationalen Markt drei unterschiedliche Sensoren zur genauesten Pulsmessung in einem Produkt kombiniert. Damit bietet Polar die führende Technologie im Bereich der optischen Pulsmessung an, die auch unter anspruchsvollsten Bedingungen eine genaue Messung möglich macht."

Um Bewegungs-Artefakte zu minimieren, basiert Polar Precision Prime auf neun optischen Kanälen, die mit unterschiedlichen LED-Farben und Wellenlängen arbeiten, auf neu entwickelten elektronischen Sensoren zur Hautkontakt-Messung und auf einem 3D-Beschleunigungs-Sensor. Diese Kombination führt zu höherer Sensibilität, höherer Geschwindigkeit und der bisher größten Genauigkeit der optischen Pulsmessung.

Mit "Running Power" bietet die Polar Vantage V weltweit
die erste handgelenksbasierte Laufleistungs-Messung. Das bedeutet für Athleten eine Einfachheit und Effektivität des Trainings, die es vorher ohne Sensoren nicht gab. "Running Power" bietet unmittelbare Daten aus der Belastung. Diese optimale Ergänzung zur Pulsmessung bietet eine neue innovative Steuerungsgröße während des Laufens.

"Running Power" kombiniert einfach und verständlich verschiedene Leistungsdaten und fasst sie in einem einfach zu verstehenden Wert zusammen, sodass jeder Athlet im Training oder in der späteren Analyse seine Trainingsbelastung versteht. Gerade in Trainingseinheiten wie kurzen intensiven Intervallen ist Power (Watt) eine schnellere Steuerungsgröße. "Running Power" kann nur bei bestehender GPS-Verbindung gemessen werden.

Die richtige Balance zwischen Training und Erholung
ist entscheidend und wurde bis jetzt noch nie so anschaulich und einfach auf einer Uhr dargestellt. Polar bietet mit der Vantage V einen ganzheitlichen Blick auf das Zusammenspiel von Trainingsbelastung sowie Erholung und unterstützt damit eine intelligente Trainingsplanung.

Durch lange Jahre an Erfahrung, intensiver Forschung sowie enger Zusammenarbeit mit den angesehensten Sport-Teams, Leistungssportlern und führenden sportwissenschaftlichen Instituten aus aller Welt ist die Entwicklung fortschrittlicher Erfassung von Leistungsdaten und "Smart Coaching"-Funktionen erst möglich.

Resultate daraus sind Funktionen wie "Training Load Pro"
und "Recovery Pro". Die Kombination dieser beiden Funktionen ermöglicht eine intelligente und effiziente Trainingssteuerung. Sie ist daher die perfekte Unterstützung für Athleten, die beste Leistung zu bringen und gleichzeitig Verletzungen und Trainingseinbrüche zu vermeiden.

Unter der Funktion "Training Load Pro" werden die Werte aus Cardio Load, Muscle Load und Perceived Load vereint. Mit der Kombination dieser drei Parameter ist Polar der erste Anbieter überhaupt, der die ganzheitliche Betrachtung der Trainingsbelastung ermöglicht. "Training Load Pro" bietet den Blick auf die verschiedenen Körpersysteme, die durch die Trainingseinheiten belastet werden und die sich entsprechend auf die Leistung auswirken können.

Die Ergänzung "Recovery Pro", exklusiv für die Vantage V,
unterstützt das ganzheitliche Verständnis für die Balance zwischen Training und Erholung – täglich und auf lange Sicht. "Recovery Pro" übernimmt Werte aus "Training Load Pro" plus weitere Messdaten und errechnet anhand personalisierter Algorithmen die individuelle Erholung.

Der Athlet erhält neben den Zahlen und Daten eine sportwissenschaftliche Analyse, die ihm hilft, seine Trainingsbelastung, seine Erholung und die Auswirkungen beider auf seine kommende Trainingseinheit zu verstehen. Das aussagekräftige Feedback über den aktuellen Regenerations-Status und die individuellen Trainingsempfehlungen für das nächste Training optimieren die Gestaltung des Trainings.

Der Polar Flow for Coach Web-Service und Polar Flow
bieten weitere Planungs- und Analyse-Möglichkeiten. Der Web-Service ermöglicht es z.B. Trainern, einen saisonalen Trainingsplan sowie einzelne Trainingseinheiten zu entwickeln, die der Athlet mit seinem "Flow Account" und der Polar Vantage V synchronisieren kann.

Der Trainer sieht abschließend die Daten, vergleicht sie mit dem Trainingsplan und passt bei Bedarf das Training an. Weitere Easy-to-use-Tools helfen in der Übersicht als auch in der Analyse und optimieren die Kommunikation zwischen Trainer und Athlet.

Die Polar Vantage V hat alle "Smart Coaching"-Funktionen
und Möglichkeiten für ein Performance-orientiertes Training, u.a. "Running Index": Ein eindeutiger Wert, der die Entwicklung der Laufleistung zeigt und automatisch eine Einschätzung des "Running Vo2max"-Werts gibt, basierend auf dem submaximalen oder regulären Lauf.

Lauf-Programm: Erstellt kostenfrei den persönlichen Daten und Zielen entsprechend, einen umfassenden Trainingsplan für 5 km, 10 km, Halbmarathon oder einen Marathon.

Polar Sleep Plus: Die Funktion beinhaltet Schlaf-Tracking und Analyse. Sie erkennt automatisch die Zeit, die Schlafmenge und die Qualität des Schlafs und gibt ein Feedback zur Verbesserung des Schlafverhaltens.

Aktivitätsmessung, 24/7-Pulsmessung: Die intelligente Kombination aus Bewegung und Puls zur Berechnung des täglichen Kalorienverbrauchs außerhalb des Trainings. Zusätzlich gibt sie einen verständlichen Überblick über den Tag, den Kalorienverbrauch und die Aktivitätsdaten.

Schwimm-Metrik: Die Metriken umfassen die Distanz, die Zeit, das Tempo, die Schlagzahl beim Schwimmen sowie den Schwimmstil. Zudem bietet der SWOLF-Wert Einsicht in die Schwimmeffizienz.

Die Polar Vantage V ist für 499,95 Euro (UVP) im Fachhandel und auf polar.com erhältlich, in den Farben schwarz, weiß oder orange; mit Brustgurt H10 kostet das Set 549,95 Euro.

 
Weitere Informationen

Polar Electro GmbH Deutschland
Hessenring 2
64572 Büttelborn

Fon: 06152/ 9236- 0

E-Mail: info@polar.com
Internet: www.polar.com/de

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine