Zugunsten einer slowakischen Kinderhilfs-Organisation

United Charity: versteigert von Peter Sagan signiertes Weltmeister-Trikot

Foto zu dem Text "United Charity: versteigert von Peter Sagan signiertes Weltmeister-Trikot "
| Foto: United Charity

05.10.2018  | 

Mit seinem dritten WM-Erfolg in Serie 2017 in Bergen hat sich der Bora-Hansgrohe-Team-Kapitän Peter Sagan endgültig in die Annalen des Radsports eingraviert - wenn auch die Titelverteidigung in Innsbruck nicht geklappt hat.

Ein von Peter Sagan signiertes Weltmeister-Trikot von 2017 wird seit gestern bei United Charity versteigert, Europas größtem Charity-Auktions-Portal. Der Erlös geht ohne Abzug an eine slowakische Kinderhilfs-Organisation, die das Trikot von Peter Sagan persönlich erhalten hat.

Geboten wird auf ein Radsport-Sammlerstück, ein von Peter Sagan signiertes Rad-Trikot:
Bora-hansgrohe-Weltmeister-Kurzarm-Trikot von 2017
Original signiert auf der Vorderseite
Peter-Sagan-Logo auf der Rückseite

Der Erlös der Auktion geht direkt, ohne Abzug von Kosten, an den "Klub Detskej Nádeje". Das Hauptanliegen des Klubs in den slowakischen Städten Bratislava, Trnava und Presov ist es, Kindern im Krankenhaus Freude zu bringen und sie die schwere Zeit ein wenig vergessen zu lassen.

Die rund 300 ehrenamtlichen Mitarbeiter besuchen sie im Krankenhaus, spielen oder basteln mit ihnen und sprechen ihnen Mut zu. Auch kleine Geschenke, vor allem Spielzeug, werden an die Kinder verteilt. Für Kinder, die sich von Krebserkrankungen erholen oder die an Herzproblemen leiden, und für ihre Geschwister, werden auch kleine Wochenend-Trips organisiert.

 
Weitere Informationen

United Charity GmbH
Augustaplatz 8
76530 Baden-Baden

Fon: 07221 366 870

Internet: www.unitedcharity.de/Auktionen/Radtrikot-Sagan

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Rügen Challenge (GER, 21.10.)