Ergebnismeldung Chrono Champenois

Garfoot schlägt Zabelinskaya und Van Dijk, Brennauer nur 5.


Katrin Garfoot (Orica-BikeExchange) | Foto: Cor Vos

11.09.2016  |  (rsn) - Katrin Garfoot (Orica-BikeExchange) hat in Betheny ihre Ambitionen für die Zeitfahr-Weltmeisterschaften in Katar unterstrichen. Die in München aufgewachsene Australierin gewann das Chrono Champenois nach 33 Kilometern in einer Zeit von 44:13 Minuten und verwies dabei die Olympia-Zweite Olga Zabelinskaya (BePink) um 13 Sekunden auf Rang zwei. Ellen Van Dijk (Boels-Dolmans) fuhr mit 18 Sekunden Rückstand auf den dritten Rang.

Eine Enttäuschung erlebte fünf Tage nach dem starken Prolog bei der Belgien-Rundfahrt dagegen Lisa Brennauer (Canyon-SRAM). Die Allgäuerin wurde mit 1:01 Minuten Rückstand auf Garfoot nur Fünfte. "Ich bin mit einer guten Pace gestartet. Es war ein Rennen, in dem ich mich voll auf mich selbst konzentrieren konnte, weil ich als Dritte gestartet bin und so keine Referenzzeiten hatte", sagte Brennauer im Ziel, musste aber nach zehn Renntagen in den vergangenen zwölf Tagen feststellen: "Ich spürte, dass meine Beine nach all den Rennen in den vergangenen zwei Wochen müde waren."

Ergebnis:
1. Katrin Garfoot (Orica-BikeExchange) 44:13
2. Olga Zabelinskaya (BePink) + 0:13
3. Ellen Van Dijk (Boels-Dolmans) + 0:18
4. Amber Neben (BePink) + 0:36
5. Lisa Brennauer (Canyon-SRAM) + 1:01
6. Hayley Simmonds (Großbritannien) + 1:28
7. Ann-Sophie Duyck (Topsport Vlaanderen) + 1:40
8. Tiffany Cromwell (Canyon-SRAM) + 1:53
9. Elena Cecchini (Canyon-SRAM) + 2:36
10. Cecilie Gotaas Johnsen (Hitec Products) + 3:06

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour de Côte d'Ivoire-Tour de (2.2, CIV)