Ergebnismeldung 3. Giro dell´Emilia Donne

Longo Borghini mit Titelverteidigung - wieder vor Moolman

Foto zu dem Text "Longo Borghini mit Titelverteidigung - wieder vor Moolman"
Elisa Longo-Borghini (Wiggle High 5) hat den 3. Giro dell´ Emilia der Frauen gewonnen. | Foto: Cor Vos

24.09.2016  |  (rsn) – Der Italienerin Elisa Longo-Borghini (Wiggle High 5) ist beim 3. Giro dell' Emilia der Frauen (1.1) die Titelverteidigung gelungen. Die Bronzemedaillengewinnerin des Olympischen Straßenrennens von Rio verwies nach 98,8 Kilometern mit Start und Ziel in Bologna wie im Vorjahr die Südafrikanerin Ashleigh Moolman (Cervélo Bigla) auf Rang zwei.

Dritte wurde die Weißrussin Alena Amialiusik (Canyon-SRAM), gefolgt von der Litauerin Rasa Leleivyte (Aromitalia – Vaiano) und Olympiasiegerin Anna van der Breggen (Rabobank Liv) aus den Niederlanden.

Endergebnis:
1. Elisa Longo-Borghini (Wiggle High 5)
2. Ashleigh Moolman (Cervélo Bigla)
3. Alena Amialiusik (Canyon-SRAM)
4. Rasa Leleivyte (Aromitalia – Vaiano)
5. Anna van der Breggen (Rabobank Liv)
6. Katrin Garfoot (Orica-AIS)
7. Edwige Pitel (S.C. Michela Fanini Rox)
8. Katarzyna Niewiadoma (Rabobank-Liv)
9. Christine Majerus (Boels Dolmans)
10. Tatiana Guderzo (BNationalteam Italien)

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine