Ergebnismeldung 12 Eneco Tour

Terpstra holt Gesamtsieg, Boasson Hagen die Schlussetappe

Foto zu dem Text "Terpstra holt Gesamtsieg, Boasson Hagen die Schlussetappe"
Niki Terpstra (Etixx-Quick-Step) hat die 12. Eneco Tour gewonnen. | Foto: Cor Vos

25.09.2016  |  (rsn) - Niki Terpstra (Etixx-Quick Step) hat die 12. Auflage der Eneco Tour gewonnen. Der Niederländer musste sich auf der abschließenden Königsetappe mit Ziel an der Mauer von Geraardsbergen im Sprint einer dreiköpfigen Spitzengruppe nur dem Norweger Edvald Boasson Hagen (Dimension Data) geschlagen geben. Das Podium komplettierte der Belgier Oliver Naesen (IAM).

Pechvogel des Tages war der Australier Rohan Dennis (BMC), der als Gesamtführender in die Schlussetappe gegangen war, aber 50 Kilometer vor dem Ziel durch einen Sturz alle Chancen auf den Gesamterfolg einbüßte.

Lange Zeit konnte sich Jasha Sütterlin (Movistar) Hoffnungen auf einen Podiumsplatz im Schlussklassement machen. Bis sieben Kilometer vor dem Ziel gehörte der Freiburger zur Spitzengruppe um Terpstra, verlor an der vorletzten Steigung des Tages aber den Anschluss und kam schließlich in der ersten Verfolgergruppe ins Ziel.

Der 32-jährige Terpstra rückte noch vom fünften auf den ersten Platz der Gesamtwertung vor. Naesen machte gleich 18 Plätze gut und wurde mit 31 Sekunden Rückstand Zweiter, Weltmeister Peter Sagan (Tinkoff/+1:00) belegte Rang drei vor Olympiasieger Greg Van Avermaet (BMC/+1:02) und Terpstras Landsmann Jos van Emden (LottoNL-Jumbo/+1:03). Sütterlin  beendete die letzte WorldTour-Rundfhart des Jahres als bester Deutscher auf Platz elf (+1:36). Dagegen fiel Tony Martin (Etixx-Quick-Step) vom dritten auf den 15. Rang (+2:01) zurück.

Tageswertung:
1. Edvald Boasson Hagen (Dimension Data)
2. Niki Terpstra (Etixx-Quick-Step) +0:01
3. Oliver Naesen (IAM) s.t.
4. Tom Dumoulin (Giant-Alpecin) +0:42
5. Greg Van Avermaet (BMC) s.t.
6. Peter Sagan (Tinkoff) +0:46
7. Wilco Kelderman (LottoNL-Jumbo) s.t.
8. Jos van Emden (LottoNL-Jumbo) +0:48
9. Ion Izagirre (Movistar) s.t.
10. Dmitriy Gruzdev (Astana)

Gesamtwertung:
1. Niki Terpstra (Etixx-Quick-Step)
2. Oliver Naesen (IAM) +0:31
3. Peter Sagan (Tinkoff) +1:00
4. Greg Van Avermaet (BMC) +1:02
5. Jos van Emden (LottoNL-Jumbo) +1:03
6. Wilco Kelderman (LottoNL-Jumbo) +1:11
7. Zdenek Stybar (Etixx-Quick-Step) +1:15
8. Ion Izaguirre (Movistar) +1:19
9. Tom Dumoulin (Giant-Alpecin) +1:22
10.Bob Jungels (Etixx-Quick-Step) +1:31

 

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine