Heute kurz gemeldet

Philadelphia Cycling Classic abgesagt, Vuillermoz muss pausieren


Das WorldTour-Logo | Foto: Cor Vos

28.01.2017  |  28.01.2017 | (rsn) - Wie die UCI in einer Pressemitteilung bekanntgab, wurde der Weltverband gestern darüber informiert, dass die Philadelphia International Cycling Classic (1.1) im Jahr 2017 nicht stattfinden werden. Das trifft insbesondere den Kalender der Frauen, da das Rennen zur letztjährig erstmalig ausgetragenen Women's WorldTour gezählt hätte. Laut der Bekanntmachung der UCI habe der Veranstalter Schwierigkeiten gehabt, geeignete Sponsoren zu finden. Damit umfasst die für 2017 erweiterte WorldTour der Frauen nur noch 16 Wettbewerbe.


+++

Alexis Vuillermoz (Ag2r La Mondiale) muss nach einem Autounfall mindestens einen Monat pausieren. Laut dem Teamarzt Dr. Eric Bouvat hat der Franzose sich einen "unkomplizierten Bruch des ersten Lendenwirbels" zugezogen. Vuillermoz wird dadurch nicht wie geplant bei der Valencia-Rundfahrt in die Saison einsteigen und wird von seinem Teamkollegen Mikael Chérel ersetzt. "Nach so einem Unfall zu Beginn der Saison ist es wichtig, optimistisch zu bleiben", betonte der 28-jährige Vuillermoz.
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour de Côte d'Ivoire-Tour de (2.2, CIV)