Aachen will Etappenziel der Tour de France werden

29.01.2002  |  Aachen (dpa) - Aachen will Etappenziel bei der Tour de France werden. Die Zustimmung der Politik vorausgesetzt, werde die Stadt mit ihrer offiziellen Bewerbung für das bedeutendste Radrennen der Welt ihren Hut in den Ring werfen, teilte Oberbürgermeister Jürgen Linden (SPD) in Aachen mit.

Nach ersten Besuchen des Tour-Chefs Jean-Marie Leblanc rechne man sich zwischen 2004 und 2006 gute Chancen als Zielankunft aus. Die geschätzten Kosten von bis zu einer Million Euro (1,96 Millionen Mark) sollen durch Sponsoren und Zuschüsse gedeckt werden. Der Haushalt würde nicht belastet.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM