Montaguti bezwingt Pinot im Sprint

Highlight-Video der 4. Etappe der Tour of the Alps


Das Podium der 4. Etappe der Tour of the Alps, in der Mitte: Sieger Matteo Montaguti (Ag2R) | Foto: Cor Vos

21.04.2017  |  (rsn) - In einem wilden Sprint hat sich Matteo Montaguti (Ag2R) auf der 4. Etappe der Tour of the Alps seinen ersten Sieg seit sieben Jahren gesichert. Der Italiener verwies nach 163,5 Kilometern von Bozen nach Cles den Franzosen Thibaut Pinot (FDJ) auf Rang zwei.

Der Brite Geraint Thomas (Sky) verteidigte sein Führungstrikot und geht mit 13 Sekunden Vorsprung am Freitag auf die Schlussetappe der Giro-Generalprobe.


Das Etappenfinale im Eurosport-Video:

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Saint Francis Tulsa Tough (CRT, USA)