Ergebnismeldung 100. Giro d´Italia

Gaviria sprintet zum dritten Etappensieg, Bauhaus wird Vierter


Fernando Gaviria (Quick-Step Floors) feiert seinen dritten Giro-Etappensieg. | Foto: Cor Vos

18.05.2017  |  (rsn) - Fernando Gaviria (Quick-Step Floors) hat beim 100. Giro d’Italia seinen dritten Tagessieg eingefahren. Der 22-jährige Kolumbianer entschied die 12. Etappe über 229 Kilometer von Forlì nach Reggio Emilia im Sprint überlegen vor dem Italiener Jakub Mareczko (Wilier Triestina) und dem Iren Sam Bennett (Bora-hansgrohe) für sich. Bester deutscher Fahrer war der Bocholter Phil Bauhaus (Sunweb) auf Rang vier. Der Deutsche Meister André Greipel (Lotto Soudal) wurde Achter.

Keine Veränderungen gab es an der Spitze des Gesamtklassements. Der Niederländer Tom Dumoulin (Sunweb) liegt unverändert 2:23 Minuten vor dem Kolumbianer Nairo Quintana (Movistar) und 2:38 Minuten vor seinem Landsmann Bauke Mollema (Trek-Segafredo).

Der Spanier Omar Fraile (Dimension Data) verdrängte den Slowenen Jan Polanc (UAE Team Emirates) von der Spitze der Bergwertung. Gaviria baute seine Führung in der Punktewertung aus, sein Teamkollege Bob Jungels ist weiterhin bester Nachwuchsfahrer.

Tageswertung:
1. Fernando Gaviria (Quick-Step Floors)
2. Jakub Mareczko (Wilier Triestina) s.t.
3. Sam Bennett (Bora-hansgrohe)
4. Phil Bauhaus (Sunweb)
5. Maximiliano Richeze (Arg) Quick-Step Floors)
6. Ryan Gibbons (Dimension Data)
7. Sacha Modolo (UAE Team Emirates)
8. André Greipel (Lotto Soudal)
9. Jasper Stuyven (Trek-Segafredo)
10.Roberto Ferrari (UAE Team Emirates)

Gesamtwertung:
1. Tom Dumoulin (Sunweb)
2. Nairo Quintana (Movistar) +2:23
3. Bauke Mollema (Trek-Segafredo) +2:38
4. Thibaut Pinot (FDJ) +2:40
5. Vincenzo Nibali (Bahrain Merida) +2:47
6. Andrey Amador (Movistar) +3:05
7. Bob Jungels (Quick-Step Floors) +3:56
8. Tanel Kangert (Astana) +3:59
9. Domenico Pozzovivo (Ag2r) +4:05
10. Ilnur Zakarin (Katusha-Alpecin) +4:17

Punktewertung:
1. Fernando Gaviria (Quick-Step Floors)

Bergwertung:
1. Omar Fraile (Dimension Data)

Nachwuchswertung:
1. Bob Jungels (Quick-Step Floors)

Teamwertung:
1. Movistar

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • 74th Tour of Albania (2.2, ALB)
  • An Post Rás (2.2, IRL)
  • Tour des Fjords (2.1, NOR)
  • Baloise Belgium Tour (2. HC, BEL)
  • Flèche du Sud (2.2, LUX)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)