Ergebnismeldungen, 26. Juli

Thurau weiter auf Podiumskurs, Shilov siegt in Spanien

Foto zu dem Text "Thurau weiter auf Podiumskurs, Shilov siegt in Spanien"
Björn Thurau | Foto: Wanty-Groupe Gobert

26.07.2017  |  (rsn) - Björn Thurau (Kuwait-Cartucho.es) liegt bei der Tour of Qinghai Lake (2.HC) weiter auf Podiumskurs. Der Hesse belegt im Gesamtklassement der 13 Etappen umfassenden Rundfahrt drei Tage vor Schluss Rang drei, 24 Sekunden hinter Spitzenreiter Yonathan Monsalve (Qinghai Tianyoude).

Das zehnte Teilstück, das nach 148 Kilometern in Dingxi endete, entschied der Türke Ahmet Örken (Torku Sekerspor) für sich.

Tageswertung:
1. Ahmet Örken (Tork Sekerspor)
2. Vitaliy Buts (Kolss) s.t.
3. Szymon Sajnok (Attaque Team Gusto)

Gesamtwertung:
1. Yonathan Monsalve (Qinghai Tianyoude)
2. Mauricio Ortega (RTS) +0:20
3. Björn Thurau (Kuwait-Cartucho.es) +0:24

+++

Der Russe Sergey Shilov (Lokosphinx) hat die 94. Austragung des spanischen Eintagesrennens Prubea Villafranca (1.1) gewonnen. Nach 166 Kilometern rund um Ordizia setzte sich Shilov im Sprint einer 15 Fahrer starken Spitzengruppe vor dem Spanier Benjamin Prades (Team Ukyo) und seinem Landsmann und Teamkollegen Dmitry Strakhov durch. Die beiden WorldTour-Teams Movistar und Orica-Scott verpassten dagegen den Sprung auf das Podium.

Endstand:
1. Sergejy Shilov (Lokosphinx)
2. Benjamin Prades (Team Ukyo) s.t.
3. Dmitry Strakhov (Lokosphinx)
4. José Herrada (Movistar)
5. Robert Power (Orica-Scott)

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine