Ergebnismeldung 13. BinckBank Tour

Dumoulin holt die Gesamtführung, Wellens den Tagessieg


Tom Dumoulin (Sunweb) und Tim Wellens (Lotto-Soudal) machten die 6. Etappe der BinckBank Tour unter sich aus. | Foto: Cor Vos

12.08.2017  |  (rsn) - Tom Dumoulin (Sunweb) steht vor dem Gesamtsieg bei der 13. BinckBank Tour. Der niederländische Giro-Sieger hat auf der 196,9 Kilometer langen 6. Etappe von Riemst nach Houffalize als Tageszweiter das Grüne Führungstrikot von Lars Boom (LottoNL-Jumbo) übernommen. Der Etappensieg ging an den Belgier Tim Wellens (Lotto Soudal), der gemeinsam mit Dumoulin die letzten 20 Kilometer des Tages an der Spitze gefahren war und nun auch Gesamtzweiter ist.

Pech hatte Peter Sagan (Bora-hansgrohe). Der bisherige Gesamtzweite war mit Wellens in der Attacke, als ihn 22 Kilometer vor dem Ziel ein Plattfuß stoppte. Sagan kämpfte zwar noch um den Anschluss, konnte ihn aber nicht mehr herstellen und erreichte das Ziel in der von Nils Politt (Katusha-Alpecin) angeführten ersten großen Verfolgergruppe mit knapp zwei Minuten Rückstand.

Das Rennen aufgegeben hat Marcel Kittel (Quick-Step Floors). Tony Martin (Katusha-Alpecin) fuhr bis rund 30 Kilometer vor dem Ziel in der sechsköpfigen Ausreißergruppe des Tages.

Tagesergebnis:
1. Tim Wellens (Lotto Soudal)
2. Tom Dumoulin (Sunweb) s.t.
3. Jasper Stuyven (Trek-Segafredo) + 0:17 Minuten
4. Greg Van Avermaet (BMC) + 0:17
5. Tiesj Benoot (Lotto Soudal) + 0:17
6. Michael Valgren (Astana) + 0:20
7. Oliver Naesen (Ag2r La Mondiale) + 0:20
8. Nils Politt (Katusha-Alpecin) + 1:42
9. Sep Vanmarcke (Cannondale-Drapac) + 1:42
10. Dion Smith (Wanty-Groupe Gobert) + 1:42

Gesamtwertung:
1. Tom Dumoulin (Sunweb)
2. Tim Wellens (Lotto Soudal) + 0:04
3. Greg Van Avermaet (BMC) + 0:46
4. Jasper Stuyven (Trek-Segafredo) + 0:52
5. Michael Valgren (Astana) + 1:02

Später mehr!

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine