Heute kurz gemeldet

Siskevicius bricht sich Schulterblatt, Lemarchand hört auf

Foto zu dem Text "Siskevicius bricht sich Schulterblatt, Lemarchand hört auf"
Hört auf: Romain Lemarchand (Delko Marseille Provence/ hier im Dress von Cofidis) | Foto: Cor Vos

13.08.2017  |  (rsn) - Evaldas Siskevicius (Delko Marseille Provence) hat sich bei seinem Sturz bei der Tour de l`Ain das Schulterblatt gebrochen. Dies teilte der französische Zweitdivisionär am Sonntag mit. Über die Ausfallzeit wurden keine Angaben gemacht. Sicher keine Rennen mehr im Dress von Delko Marseille Provence bestreiten wird indes der Franzose Romain Lemarchand. Der 30-Jährige teilte gegenüber der Zeitung La Provence mit, dass er seine Karriere mit sofortiger Wirkung beendet habe. Die französischen Meisterschaften Ende Juni waren sein letztes Rennen. Lemarchand fuhr 2016 auch für das deutsche Stölting-Team. Siege waren ihm als Berufsradfahrer nicht vergönnt.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine