Auto sorgt für Massensturz

Highlight-Video der 4. Etappe der Tour of Britain


Ein geparktes Auto löst während der 4. Etappe der Tour of Britain einen Massensturz aus | Foto: Twitter

07.09.2017  |  (rsn) - Parkende Autos nach einer schnell zu durchfahrenden 90-Grad-Kurve sorgen für einen Massensturz während der 4. Etappe der Tour of Britain (2.HC).
 
Brent Bookwalter (BMC) krachte mit anderen voll in den Wagen, dessen Heckscheibe splitterte. Der US-Amerikaner zog sich dabei eine Gehirnerschütterung zu und konnte nicht mehr zur 5. Etappe antreten. Den Tagesabschnitt gewann Fernando Gaviria (Quick-Step Floors).

Die Highlights der Etappe in der Video-Zusammenfassung:

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Omloop van het Houtland (1.1, BEL)
  • Tour of China II (2.1, CHN)