Wechselbörse

Martin Velits hört auf, Howes bleibt bei Education First-Drapac

Foto zu dem Text "Martin Velits hört auf, Howes bleibt bei Education First-Drapac"
Martin Velits (Quick-Step Floors) beendet seine Karriere. | Foto: Cor Vos

14.10.2017  |  (rsn) - Ein Jahr nach seinem Zwillingsbruder Peter wird auch Martin Velits (Quick Step-Floors) seine Laufbahn beenden. "Ich wollte mit dem Karrierende nicht bis zu einem Zeitpunkt warten, an dem mir das Radfahren keinen Spaß mehr macht. Lieber etwas zu früh als zu spät. Auch das Karriereende meines Bruders hat eine Rolle gespielt. Wir hatten so oft es geht zusammen trainiert. Ohne ihn fühlte ich mich etwas einsam", sagte der 32-jährige Slowake, der 2007 seine Karriere begann und als bestes Ergebnis einen zweiten Etappenrang bei der Vuelta 2010 einfahren konnte.

+++

Auch Frederik Veuchelen (Wanty-Groupe Gobert) wird seine Karriere mit Ablauf dieser Saison beenden. Der 39-jährige Belgier wurde 2004 bei Vlaanderen T-Interim Profi und fuhr zwischenzeitlich bei Vacansoleil in der WorldTour. Seinen einzigen Profierfolg errang Veuchelen 2006, als er Dwars door Vlaanderen gewann.

+++

Alex Howes wird auch künftig für den Cannondale-Drapac-Nachfolger Education First-Drapac fahren Der 29-jährige US-Amerikaner, der seine gesamte Karriere im Rennstall von Jonathan Vaughters absolvierte, gewann 2017 eine Etappe der Tour of Alberta und der Colorado Classic. Bei der diesjährigen Baskenland-Rundfahrt entschied er zudem die Bergwertung zu seinen Gunsten. Howes unterschrieb einen Zweijahresvertrag.

+++

Der polnische Zweitdivisionär CCC Sprandi hat die Verträge mit Lukasz Owsian, Michal Paluta, Kamil Matecki, Patryk Stosz und dem Polnischen Meister Adrian Kurek verlängert. Zuvor hatte auch Jonas Koch einen neuen Vertrag erhalten. Ebenfalls zum Aufgebot 2018 zählen werden Jan Tratnik, Alan Banaszek, Frantisek Sisr und Michal Schlegel, die allesamt noch gültige Verträge besitzen.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine