Zwei Kilometer über Schotterpiste

Tour mit neuem Hammerberg: Der Col des Glières im Video

Foto zu dem Text "Tour mit neuem Hammerberg: Der Col des Glières im Video"
Tour-Direktor Christian Prudhomme präsentiert den Col des Glières. | Foto: Eurosport

17.10.2017  |  (rsn) - Die 105. Tour de France wartet mit einem neuen Hammerberg in den Alpen auf: Der Col des Glières des Glières (1.440 Meter) ist sechs Kilometer lang und im Durchschnitt über 11 Prozent steil und am Ende fast zwei Kilometer lang eine reine Schotterpiste. Bei der Frankreich-Rundfahrt steht er 2018 erstmals im Programm und wird sportlich wie optisch ein Highlight sein. Zudem erinnert das Hochplateau an den Kampf der Résistance gegen die deutschen Besatzer im 2. Weltkrieg.

Das Plateau des Glières im Eurosport-Video:

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine