Tour of Guangxi

Vorschau auf die Rennen des Tages / 19. Oktober

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 19. Oktober"
Tour of Guangxi in China. | Foto: UCI

18.10.2017  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? Ab sofort gibt Ihnen radsport-news.com kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

1. Tour of Guangxi (2.UWT) , 1. Etappe, 107 Kilometer
Der Auftakt der erstmals ausgetragenen chinesischen WorldTour-Rundfahrt wird eine kurze und schnelle Angelegenheit werden. Denn auf der 1. Etappe müssen rund um Beihai nur 107,4 Kilometer absolviert werden. Da das Terrain, abgesehen von zwei Bergwertungen der 3. Kategorie, komplett flach ist, werden sich die Sprinter auf dem 53,7 Kilometer langen Rundkurs, der zwei Mal befahren wird, diese Chance nicht entgehen lassen. Favorisiert sind der Australier Caleb Ewan (Orica-Scott), der Kolumbianer Fernando Gaviria (Quick-Step Floors), die Italiener Andrea Guardini (UAE Team Emirates), Sonny Colbrelli (Bahrain-Merida) und Giacomo Nizzolo (Trek-Segafredo) sowie der Niederländer Dylan Groenewegen (Lotto-NL Jumbo). Aber auch die deutschen Sprinter Max Walscheid (Sunweb), Pascal Ackermann (Bora-hansgrohe) und Rick Zabel (Katusha-Alpecin) gehen aussichtsreich ins Rennen. Die Etappe wird bereits gegen 8:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit zu Ende gehen.

Zur Startliste:

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine