Wechselbörse

Brown bleibt bei Cannondale, Deignan fährt auch 2018 für Sky

Foto zu dem Text "Brown bleibt bei Cannondale, Deignan fährt auch 2018 für Sky"
Nathan Brown (Cannondale-Drapac) | Foto: Cor Vos

18.10.2017  |  (rsn) - Nathan Brown trägt auch in den kommenden beiden Jahren das Trikot des Cannondale-Drapac-Teams, das ab 2018 unter dem Namen EF Education First-Drapac p/b Cannondale starten wird. Der US-Rennstall und der 26-jährige Australier einigten sich auf einen neuen Zweijahresvertrag, wie es in einer Pressemitteilung hieß. Brown wechselte 2014 zur Mannschaft von Manager Jonathan Vaughters. In dieser Saison gehörte er zum Tour-Aufgebot und zu den Helfern von Rigoberto Uran, der überraschend Zweiter hinter Chris Froome (Sky) wurde.

+++

Philipp Deignan wird auch im kommenden Jahr als Helfer für das Team Sky unterwegs sein. Wie der britische Rennstall mitteilte, wurde der Vertrag mit dem 34-jähriigen Deignan um eine weitere Saison bis Ende 2018 verlängert. Der Kletterspezialist, dessen größter Erfolg ein Vuelta-Etappensieg 2009 ist, stieß 2014 vom US-Zweitdivisionär UnitedHealthcare zur Mannschaft von Tour-Sieger Chris Froome.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine