Wechselbörse

Friesecke bleibt bei Vorarlberg, Salzmann bei WSA Pushbikers

Foto zu dem Text "Friesecke bleibt bei Vorarlberg, Salzmann bei WSA Pushbikers"
Gian Friesecke wird auch 2018 für das österreichische Vorarlberg-Team fahren. | Foto: Cor Vos

08.11.2017  |  (rsn) - Gian Friesecke wird auch in der kommenden Saison für das österreichische Vorarlberg-Team fahren. Das bestätigte der 22-jährige Schweizer gegenüber radsport-news.com. Friesecke wusste gleich in seiner ersten Saison im Rennstall von Manager Thomas Kofler zu überzeugen und wurde unter anderem Achter bei Rund um Köln und Zehnter bei Rad am Ring.

+++

Auch Jodok Salzmann bleibt seinem Team treu. Wie der 22-jährige Österreicher gegenüber radsport-news.com ankündigte, wird er 2018 wieder im Trikot des Grazer Rennstalls WSA-Greenlife starten, das dann WSA Pusbhikers heißen wird.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine