Heute kurz gemeldet

Bardet gibt Strade-Bianche-Debüt, De Ketele/De Pauw in Gent vorn

Foto zu dem Text "Bardet gibt Strade-Bianche-Debüt, De Ketele/De Pauw in Gent vorn"
Romain Bardet (Ag2R) bei der Präsentation der 105. Tour de France | Foto: Cor Vos

15.11.2017  |  (rsn) - In Vorbereitung auf die über Kopfsteinpflaster führende 9. Etappe der kommenden Tour de France wird Romain Bardet (Ag2R) im kommenden Jahr sein Debüt bei Strade Bianche geben, dem über die Naturpisten der Toskana führenden italienischen Eintagesrennen. Das kündigte der Franzose, der in den vergangenen beiden Jahren die Tour auf den Plätzen zwei und drei beendet hatte, gegenüber der Tageszeitung Le Monde an. Damit wird Bardet wohl erstmals in seiner Karriere auf seinen Start bei Paris-Nizza verzichten müssen. Strade Bianche steht am 3. März im Rennkalender, die Fernfahrt zur französischen Mittelmeerküste wird einen Tag später gestartet. Seine Saisonpremiere wird der 27-jährige Kletterspezialist im Februar entweder bei der Andalusien- oder der Oman-Rundfahrt geben. In diesem Jahr entschied sich Bardet für Oman, wo er im Gesamtklassement Rang sechs belegte. Es folgen nach Strade Bianche die Baskenland-Rundfahrt und Lüttich-Bastogne-Lüttich sowie als Tour-Generalprobe im Juni wahrscheinlich wieder das Critérium du Dauphiné.

+++

Die Belgier Kenny De Ketele und Moreno De Pauw haben zum Auftakt des Sechstagerennens in Gent die Führung übernommen. Die Vorjahreszweiten liegen nach der ersten Nacht elf Zähler vor den Franzosen Benjamin Thomas und Morgan Kneisky. Auf Rang drei folgen mit 23 Punkten Rückstand die Niederländer Wim Stroetinga und Yoeri Havik. In der Nullrunde liegt auch noch das belgische Duo Lindsay De Vylder/Robbe Ghys, das 29 Zähler hinter seinen Landsleuten auf Position vier geführt wird. Die Australier Callum Scotson und Cameron Meyer, zuletzt Gewinner der Sixday London, belegen mit einer Runde Rückstand nur Rang sieben. Der Münchner Christian Grasmann und sein dänischer Partner Marc Hester werden mit zwei Runden Rückstand auf Platz neun geführt.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)