Heute kurz gemeldet

De Ketele/De Pauw dominieren in Gent

Foto zu dem Text "De Ketele/De Pauw dominieren in Gent"
Kenny De Ketele und Moreno De Pauw | Foto: Cor Vos

18.11.2017  |  (rsn) - Kenny De Ketele und Moreno De Pauw liegen beim Gent Six Day auch nach dem vierten Tag an der Spitze. Das belgische Duo, das in Gent für die Baloise-Versicherung fährt, hat seinen Vorsprung am Freitag sogar deutlich ausgebaut und zählt nun mit 303 Punkten deren 66 mehr als Benjamin Thomas und Morgan Kneisky (Caliant-Upgrade Estate). Die Franzosen haben außerdem bereits eine Runde Rückstand auf die beiden führenden Belgier. Wim Stroetinga und Yoeri Havik (Team TUI) aus der Niederlande rangieren mit 211 Punkten auf Rang drei. Der Deutsche Christian Grasmann ist gemeinsam mit seinem niederländischen Partner Marc Hester (Team Caruur) mit vier Runden Rückstand, aber nur 64 Punkten, Fünfter.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine