30-minütiger Film des NDR

Tour du Faso: Das härteste Rennen Afrikas

Von Felix Mattis

Foto zu dem Text "Tour du Faso: Das härteste Rennen Afrikas"
Das Peloton bei der Tour du Faso 2017. | Foto: Screenshot aus dem NDR-Film “Tour du Faso: Das härteste Rennen Afrikas“

12.12.2017  |  (rsn) - Fünf Etappen und die Punktewertung hat Benjamin Stauder bei der Tour du Faso Anfang November gewonnen. Der 30-Jährige prägte das zehntägige Etappenrennen in Burkina Faso und wurde mit seiner Mannschaft Leeze Biehler von einem Kamerateam des Norddeutschen Rundfunks begleitet. Willem Konrad, Ben Wozny und Matthias Cammann haben nun im NDR Sportclub eine halbstündige Dokumentation über "Das härteste Rennen Afrikas", wie sie die Tour du Faso betiteln, veröffentlicht - mit tollen Bildern aus dem Rennbetrieb und sehr vielen bleibenden Eindrücken drum herum.

Tauchen Sie ein in die Parallelwelt des westafrikanischen Straßenradsports, wo es zwar um dasselbe geht, wie bei den Rennen in Europa - nämlich als Erster im Ziel zu sein - aber doch irgendwie alles ganz anders ist. Eine tolle Dokumentation, die jeder Radsportfan gesehen haben sollte. Klicken Sie hier und wir leiten Sie direkt zum Film weiter!

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Liège-Bastogne-Liège (1.UWT, BEL)
  • Radrennen Männer

  • Tour of the Gila (2.2, USA)
  • Rutland - Melton Cicle Classic (1.2, GBR)
  • Giro dell´Appennino (1.1, ITA)
  • Visegrad 4 Bicycle Race Grand (1.2, POL)
  • Tour du Jura Cycliste (2.2, FRA)
  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • Tour of Mersin (2.2, TUR)
  • Tour of Croatia (2.HC, CRO)
  • Tour du Sénégal (2.2, SEN)
  • Asmara Circuit (1.2, ERI)