Heute kurz gemeldet

ProConti-Lizenz für Denifl-Team, Nash Präsidentin der Athletenkommission

Foto zu dem Text "ProConti-Lizenz für Denifl-Team, Nash Präsidentin der Athletenkommission"
Stefan Denifl (Aqua Blue Sport) | Foto: Cor Vos

17.12.2017  |  (rsn) - Das irische Aqua Blue-Sport-Team wird auch 2018 in der zweiten Liga des Radsports geführt. Der Rennstall, für den auch der Österreicher Stefan Denifl unterwegs ist, hat von der UCI für die kommende Saison eine Professional-Continental-Lizenz erhalten, wie der Radsportweltverband bestätigte. Nach Angaben der UCI wird die erste Division aus 19 WorldTour-Mannschaften und die zweite aus 27 ProContinental-Mannschaften bestehen.

+++

Katerina Nash ist neue Präsidentin der UCI-Athletenkommission. Das teilte der Radsportweltverband auf seiner Website mit. Die Cross-Spezialistin aus Tschechien wurde bei der ersten Sitzung der auf 20 Mitglieder vergrößerten Kommission in Aigle am Sitz des Radsportweltverbandes für zunächst vier Jahre gewählt. “Ich stehe am Ende meiner Karriere und es ist gut, sich auf was Anderes zu fokussieren“, sagte die 40-jährige Nash, die Ende Januar bei den Cross-Weltmeisterschaften im luxemburgischen Bieles (Luxemburg) als Vertreterin ihrer Disziplin in die Athletenkommission gewählt worden war. Als Präsidentin wird die in den USA lebende Nash künftig die Athletinnen und Athleten im UCI Management-Komitee vertreten.

 

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a San Juan (2.1, ARG)