Wechselbörse

Cross-Juniorenweltmeister Pidcock fährt 2018 für Team Wiggins

Foto zu dem Text "Cross-Juniorenweltmeister Pidcock fährt 2018 für Team Wiggins"
Cross-Juniorenweltmeister Tom Pidcock wird im kommenden Jahr für das Team Wiggins fahren. | Foto: Cor Vos

21.12.2017  |  (rsn) - Cross-Juniorenweltmeister Tom Pidcock wird im kommenden Jahr beim Team Wiggins Erfahrungen auf der Straße sammeln. Der 18-jährige Brite war bereits im Juni von der belgischen Telenet Fidea-Lions-Mannschaft für zwei Cross-Saisons unter Vertrag genommen worden und hat die Verpflichtung mit zahlreichen Top-Ergebnissen gerechtfertigt. Pidcock gewann unter anderem die U23-Rennen der Weltcups in Koksijde, Bogense und am Sonntag in Namur. Auch auf der Straße hat Pidcock bereits diverse Erfolge vorzuweisen. Er wurde in diesem Jahr in Bergen Juniorenweltmeister im Zeitfahren und gewann das Juniorenrennen von Paris-Roubaix. In der Saison 2018 wird Pidcock nun einer von 18 U23-Fahrern im Aufgebot von Team Wiggins sein.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)