Heute kurz gemeldet

Kruijswijk fährt die Tour, Bardiani-CSF zeigt neues Trikot

Foto zu dem Text "Kruijswijk fährt die Tour, Bardiani-CSF zeigt neues Trikot"
Steven Kruijswijk (LottoNL-Jumbo) bei der Vuelta 2017. | Foto: Cor Vos

22.12.2017  |  (rsn) - Nach zwei Jahren Pause wird Steven Kruijswijk in der kommenden Saison zur Tour de France zurückkehren. Der 30-Jährige Niederländer hat die Frankreich-Rundfahrt, die er bereits drei Mal bestritt und bei der er als bestes Resultat einen 15. Gesamtrang im Jahr 2014 vorweisen kann, 2018 als seinen Saisonhöhepunkt auserkoren und wird sich darauf gezielt vorbereiten. Das wurde im Rahmen der Teampräsentation seines Rennstalls LottoNL-Jumbo bekannt. Die Kapitänsrolle beim Giro d'Italia, den Kruijswijk in den letzten beiden Jahren fuhr, soll 2018 Robert Gesink übernehmen.

+++

Das italienische ProContinental-Team Bardiani-CSF hat sein neues Trikot für die Saison 2018 vorgestellt. Passend zu den Dopingfällen der inzwischen gesperrten Stefano Pirazzi und Nicola Ruffoni wird die Equipe ab 1. Januar mit weniger unschuldigem Weiß am Leib unterwegs sein. Die dominierende Farbe ist künftig das hoffnungsvolle Grün. Was bleibt, sind die 2017 eingeführten orangefarbenen Schultern.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)