13. Tropicale Amissa Bongo

Holler fährt auf Rang zwei vor, Areruya nach Etappensieg in Gelb

Foto zu dem Text "Holler fährt auf Rang zwei vor, Areruya nach Etappensieg in Gelb"
Nikodemus Holler (Bike Aid) ist neuer Zweiter der Tropicale Amissa Bongo. | Foto: Cor Vos

18.01.2018  |  (rsn) - Niko Holler (Bike Aid) hat sich als Dritter der 4. Etappe der 13. Tropicale Amissa Bongo (2.1) auf Platz zwei der Gesamtwertung verbessert. Das wellige, 182 Kilometer lange Teilstück von Ndjolé nach Mitzic gewann der Ruander Joseph Areruya (Nationalteam) im Zweiersprint vor dem Weißrussen Ilia Koshevoy (Wilier Triestina) und übernahm damit auch die Führung in der Gesamtwertung der Rundfahrt durch Gabun. Holler kam mit neun Sekunden Rückstand ins Ziel.

Der Bike-Aid-Kapitän hatte sich gemeinsam mit Areruya, Koshevoy und dem Franzosen Damien Gaudin (Direct Energie) schon früh aus dem Feld gelöst. Das Quartett konnte sich schnell absetzen und baute seinen Vorsprung auf die Verfolger bis zum Ziel auf fast acht Minuten aus.

Im Finale fiel erst Gaudin, der mit 34 Sekunden schließlich Vierter wurde, aus der Spitzengruppe heraus, kurz vor dem Ziel konnte dann auch Holler seinen beiden Konkurrenten nicht mehr folgen.

In der Gesamtwertung führt Areruya nun mit elf Sekunden Vorsprung auf Holler und 34 auf Gaudin. Koshevoy als Gesamtvierter hat 1:20 Minuten Rückstand, danach klafft bereits eine große Lücke zu Brenton Jones (Delko Marseille), der 7:39 Minuten Rückstand aufweist.

Tageswertung:
1 Joseph Areruya (Ruanda)
2. Ilia Koshevoy (Wilier Triestina) s.t.
3. Niko Holler (Bike Aid) +0:09
4. Damien Gaudin (Direct Energie) +0:34
5. Salah Eddine Mraouni (Marokko) +7:42

Gesamtwertung:

1. Joseph Areruya (Ruanda)
2. Niko Holler (Bike Aid) +0:11
3. Damien Gaudin (Direct Energie) +0:34
4. Ilia Koshevoy (Wilier Triestina) +1:20
5. Brenton Jones (Delko Marseille) +7:39

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • An Post Rás (2.2, IRL)
  • Tour des Fjords (2.HC, NOR)
  • Baloise Belgium Tour (2.HC, BEL)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)