Wechselbörse

Cofidis stattet Teklehaimanot mit Einjahresvertrag aus

Foto zu dem Text "Cofidis stattet Teklehaimanot mit Einjahresvertrag aus"
Daniel Teklehaimanot fährt 2018 für die Cofidis-Equipe. | Foto: Cor Vos

03.02.2018  |  (rsn) - Nachdem er bei seinem Dimension-Data-Rennstall zum Saisonende keinen neuen Vertrag mehr erhalten hat, ist Daniel Teklehaimanot doch noch bei einem Profiteam untergekommen. Der 29 Jahre alte Eritreer wird 2018 für die Cofidis-Equipe fahren und seinen Einstand bereits bei der kommenden Woche beginnenden Dubai Tour geben. Für den Rundfahrtspezialisten wird der Franzose Geoffrey Soupe seinen Platz räumen. Im siebenköpfigen Cofidis-Aufgebot stehen neben Teklehaimanot Nacer Bouhanni, Loic Chetout, Nicolas Edet, Cyril Lemoine, Daniel Navarro und Bert Van Lerberghe.

“Wir haben einen WorldTour-Fahrer rekrutiert, dessen Qualitäten als Kletterer und Attackierer es der Gruppe erlauben wird, ein neues Niveau zu erreichen“, kommentierte der neue Team-Manager Cedric Vasseur die Verpflichtung Teklehaimanots, der nach den Brüdern Jesus und José Herrada, Victor Lafay sowie Van Lerberghe der fünfte Neuzugang beim französischen Zweitdivisionär ist. Der viermalige afrikanische Zeitfahrmeister trug 2014 beim Tour-de-France-Debüt seines Teams vier Tage lang das Bergtrikot und führte beim vergangenen Giro d’Italia ebenfalls zwischenzeitlich die Bergwertung an.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Halle Ingooigem (1.1, BEL)
  • Adriatica Ionica (2.1, ITA)