Cross-Europameister gewinnt DVV-Finale

Van der Poel gelingt in Lille ein Start-Ziel-Sieg

Foto zu dem Text "Van der Poel gelingt in Lille ein Start-Ziel-Sieg"
Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) hat zum Abschluss der DVV-Serie den Cross-Lauf in Lille gewonnen. | Foto: Cor Vos

10.02.2018  |  (rsn) - Eine Woche nach seiner enttäuschenden Vorstellung bei der Cross-WM in Valkenburg hat sich Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) zum Finale der DVV Verzekeringen Trofee Cross wieder von seiner besten Seite gezeigt. Der Europameister aus den Niederlanden entschied am Samstag im belgischen Lille den abschließenden achten Lauf nach einer überragenden Vorstellung für sich und feierte dabei wie so oft in dieser Saison einen Start-Ziel-Sieg.

Mit 38 Sekunden Rückstand auf van der Poel belegte der Belgier Tim Merlier (Crelan-Charles) den zweiten Platz, den er sich im Sprint gegen seinen Landsmann Laurens Sweeck (Era-Circus) sicherte. Wout Van Aert (Crelan-Charles), der am vergangenen Wochenende zum dritten Mal in Folge Weltmeister geworden war, musste sich diesmal mit Platz acht zufrieden geben. Die beiden deutschen Starter Marcel Meisen (Steylaerts - Betfirst) und Felix Pau mussten das Rennen aufgeben.

Im Schlussklassement baute van der Poel, der bereits vor dem Rennen als Gesamtsieger der DVV-Serie feststand, mit seinem insgesamt 27. Sieg in der Saison 2017/18 seine Führung nochmals aus.

Tageswertung:
1. Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) 1:01:42
2. Tim Merlier (Crelan-Charles) +0:38
3. Laurens Sweeck (Era-Circus) +0:40
4. Kevin Pauwels (Marlux - Bingoal) +0:57
5. Lars Van Der Haar (Telenet Fidea Lions +1:12
6. Toon Aerts (Telenet Fidea Lions) +1:20
7. Corné Van Kessel (Telenet Fidea Lions) +1:30
8. Wout Van Aert (Crelan - Charles) +1:48
9. Tom Meeusen (Corendon - Circus) +2:03
10.Michael Vanthourenhout (Marlux - Bingoal) +2:31/

Endstand nach acht Läufen:
1. Mathieu van der Poel (Corendon-Circus)

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)