Beyers Tunesien-Tagebuch

Nur 16 Fahrer im Ziel - Etappe annulliert!

Von Sebastian Beyer

Foto zu dem Text "Nur 16 Fahrer im Ziel - Etappe annulliert!"
Sebastian Beyer (li.) mit Teamkollege Dan Craven | Foto: Embrace the World

21.03.2018  |  (rsn) - Heute stand die 2. Etappe der Tour de pharmacie central (2.2) in Tunesien auf dem Programm. Bedauerlicherweise haben wir, bevor das Rennen überhaupt losging, einen weiteren Fahrer verloren: Dan Craven ist über Nacht ebenfalls krank geworden. Das Wetter spielte auch überhaupt nicht mit. Es galt, 172 Kilometer bei Gegenwind, drei Grad und Dauerregen zu bewältigen. Sogar ein paar Schneeflocken wurden gesichtet.

Bei eher geringem Tempo gefahren hat sich eine gut kontrollierbare Gruppe von nur zwei Fahrern lösen können. Dennoch fielen immer mehr Fahrer aus dem Feld heraus. Das lag vor allem an den extremen Wetterbedingungen.

Etwa 50 Kilometer vor dem Ziel zerfiel das Feld dann durch einige Attacken in viele kleine Gruppen. Ich musste mich als Solist durchkämpfen und fuhr auf einen guten sechsten Platz. Auch Philipp fuhr stark und kam auf Rang 12 an. Dagegen musste auch Bjarne leider aufgeben. Insgesamt erreichten nur 16 Fahrer das Ziel.

Doch kann man eine Rundfahrt mit 16 Fahrern überhaupt fortführen? "Nein", lautete die Entscheidung des UCI-Kommissärs. Das Ergebnis wurde annulliert und das, nachdem wirklich jeder Fahrer auf dieser Etappe richtig ans Limit gehen musste. Nur wenige Teams waren mit dieser Entscheidung einverstanden, und so können alle Fahrer an der "neuen" 2. Etappe wieder teilnehmen. So etwas habe ich noch nie erlebt, und bin ein wenig enttäuscht, dass mein sechster Platz nicht belohnt wurde.

Zur morgigen Etappe sieht der Wetterbericht leider nicht besser aus und es erwartet uns eine auf 120 Kilometer verkürzte, etwas bergigere Etappe. Nun heißt es, darüber hinweg zu kommen und mit unserem stark dezimierten Team morgen alles zu geben. Stellt sich nur noch die Frage, ob es dann überhaupt genügend Fahrer bis in Ziel schaffen.

Viele Grüße

Euer Sebastian

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Liège-Bastogne-Liège (1.UWT, BEL)
  • Radrennen Männer

  • Tour of the Gila (2.2, USA)
  • Rutland - Melton Cicle Classic (1.2, GBR)
  • Giro dell´Appennino (1.1, ITA)
  • Visegrad 4 Bicycle Race Grand (1.2, POL)
  • Tour du Jura Cycliste (2.2, FRA)
  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • Tour of Mersin (2.2, TUR)
  • Tour of Croatia (2.HC, CRO)
  • Tour du Sénégal (2.2, SEN)
  • Asmara Circuit (1.2, ERI)