Ergebnismeldung 58. Baskenland-Rundfahrt

McCarthy gewinnt 3. Etappe, Alaphilippe verteidigt Gelb

Foto zu dem Text "McCarthy gewinnt 3. Etappe, Alaphilippe verteidigt Gelb"
Jay McCarthy (Bora-hansgrohe) hat die 3. Etappe der Baskenland-Rundfahrt gewonnen. | Foto: Cor Vos

04.04.2018  |  (rsn) - Jay McCarthy (Bora-hansgrohe) hat sich der 58. Baskenland-Rundfahrt die einzige Chance auf der 3. Etappe für die Sprinter nicht entgehen lassen und sich seinen zweiten Saisonsieg gesichert. Der Australier verwies über 184,8 Kilometer von Bermeo nach Valdegovía nach exzellenter Vorbereitung seines Teamkollegen Gregor Mühlberger souverän vor dem Weißrussen Aleksandr Riabushenko (UAE Team Emirates) und den Polen Michal Kwiatkowski (Sky) auf die Plätze. Der Schweizer Michael Albasini (Mitchelton-Scott) belegte Rang vier.

Julian Alaphilippe (Quick-Step Floors) verteidigte vor dem morgigen Einzelzeitfahren als Etappensechster das Gelbe Trikot des Spitzenreiters der Rundfahrt. Der Franzose liegt unverändert acht Sekunden vor dem Slowenen Primoz Roglic (LottoNL-Jumbo) und 39 vor dem Spanier Gorka Izagirre (Bahrain-Merida). McCarthys Teamkollegen Emanuel Buchmann und Patrick Konradfolgen mit je 58 Sekunden Rückstand auf den Plätzen sieben und zehn.

Tageswertung:
1. Jay McCarthy (Bora-hansgrohe)
2. Aleksandr Riabushenko (UAE Team Emirates) s.t.
3. Michal Kwiatkowski (Sky)
4. Michael Albasini (Mitchelton-Scott)
5. Enrique Sanz (Euskadi)
6. Julian Alaphilippe (Quick-Step Floors)
7. Michael Matthews (Sunweb)
8. Jesus Ezquerra (Burgos BH)
9. Pello Bilbao (Astana)
10. Enrico Battaglin (LottoNL-Jumbo)

Gesamtwertung:
1. Julian Alaphilippe (Quick-Step Floors)
2. Primoz Roglic (LottoNL-Jumbo) +0:08
3. Gorka Izagirre (Bahrain-Merida) +0:39
4. Mikel Landa (Movistar) +0:43
5. Pello Bilbao (Astana) +0:54

Später mehr

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine