Coquard bergauf mit dem besten Sprint

Finale der 4. Etappe der Vier Tage von Dünkirchen im Video

Foto zu dem Text "Finale der 4. Etappe der Vier Tage von Dünkirchen im Video"
Bryan Coquard (Vital Concept)| Foto: Cor Vos PRÜFEN

11.05.2018  |  (rsn) - Bryan Coquard (Vital Concept) bewies auf der 4. Etappe der Vier Tage von Dünkirchen (2.HC) seine Puncheur-Qualitäten. Der Franzose gewann nach 172 anspruchsvollen Kilometern in Mont Saint-Eloi den Bergaufsprint vor Jasper De Buyst (Lotto Soudal) und Wouter Wippert (Roompot).

Im bergaufführenden Schlusskilometer spannte sich André Greipel vor seinen Teamkollegen Jasper De Buyst und zog diesem den Sprint an. Allerdings hatte Coquard am Ende deutlich die besseren Beine.

Das Finale der 4. Etappe der Vier Tage von Dünkirchen im Eurosport-Video:

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • An Post Rás (2.2, IRL)
  • Tour des Fjords (2.HC, NOR)
  • Baloise Belgium Tour (2.HC, BEL)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)