Yates stürmt zum nächsten Sieg

Die Highlights der 11. Giro-Etappe im Video

Foto zu dem Text "Die Highlights der 11. Giro-Etappe im Video"
Simon Yates (Mitchelton-Scott) zeigt der Konkurrenz in der steilen Schlussrampe von Osimo die Rücklichter. | Foto: Cor Vos

16.05.2018  |  (rsn) - Mit einer weiteren Gala-Vorstellung von Simon Yates (Mitchelton-Scott) ist die 11. Etappe des Giro d'Italia in Osimo zu Ende gegangen. Nach seinem Angriff 1,7 Kilometer vor dem Ziel fuhren alle Mitfavoriten Vollgas bis zur Ziellinie und kamen einzeln oder in Kleingruppen mit Sekundenrückständen an - der Verlierer dabei: Chris Froome (Sky). Sehen Sie hier die Highlights des Tages, an dem das Peloton durch den Heimatort des im April 2017 verstorbenen Michele Scarponi fuhr:

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour of Black Sea (2.2, TUR)