Critérium du Dauphiné

Vorschau auf die Rennen des Tages / 5. Juni

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 5. Juni"
Heute steht die 2. Etappe des Critérium du Dauphiné an. | Foto: Cor Vos

05.06.2018  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? Ab sofort gibt Ihnen radsport-news.com kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Critérium du Dauphiné (2.UWT), 2. Etappe - 180,5 Kilometer

Auch dem Weg von Montbrison von Belleville en Beaujolais wird es zur Auseinandersetzung zwischen Ausreißern und Sprintermannschaften kommen. Auf erneut welligem Terrain mit diesmal fünf Bergwertungen (der 3. und 4. Kategorie) dürften die schnellen Männer aber die besseren Chancen haben, zumal der letzte Bergpreis des Tages bereits 32 Kilometer vor dem Ziel vergeben wird. Danach geht es überwiegend bergab in den Etappenort hinein, wo es auf ganz sacht ansteigender Zielgeraden wohl zum Massensprint kommen wird. Sieg-Anwärter sind neben dem gestrigen Etappengewinner Daryl Impey (Mitchelton-Scott) auch die beiden Deutschen Pascal Ackermann (Bora-hansgrohe) und Phil Bauhaus (Sunweb) sowie Fabio Jakobsen (Quick-Step Floors), Bryan Coquard (Vital Concept) sowie Edvald Boasson Hagen (Dimension Data).

Zur Startliste:

 

 
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)