Ergebnismeldung 70. Critérium du Dauphiné

Sky gewinnt Teamzeitfahren, Kwiatkowski wieder in Gelb

Foto zu dem Text "Sky gewinnt Teamzeitfahren, Kwiatkowski wieder in Gelb"
Team Sky hat das Mannschaftszeitfahren des 70. Critérium du Dauphiné gewonnen. | Foto: Cor Vos

06.06.2018  |  (rsn) - Nach nur einem Tag hat sich der gestern gestürzte Michal Kwiatkowski beim 70. Critérium du Dauphiné das Gelbe Trikot zurückgeholt. Der Pole entschied mit seinem Sky-Team am Mittwoch in souveräner Manier das Mannschaftszeitfahren der 3. Etappe für sich und verdrängte damit Daryl Impey, der mit Mitchelton-Scott Vierter wurde, von der Spitze der Gesamtwertung.

Für die 35 flachen Kilometer zwischen Pont-de-Vaux und Louhans-Châteaurenaud benötigte Sky 36:33 Minuten und war damit 37 Sekunden schneller als BMC. Rang drei ging etwas überraschend mit 53 Sekunden Rückstand an Lotto Soudal, gefolgt von Mitchelton-Scott (+0:56) und Quick-Step Floors (+1:02).

"Ich bin sehr glücklich, die Etappe mit meinem Sky-Team gewonnen zu haben. Und die Gesamtwertung sieht gut aus", twitterte Kwiatkowski nach dem Rennen.

Die beiden deutschen Mannschaften spielten keine Rolle im Kampf um die Spitzenplätze. Bora-hansgrohe (+1:46) belegte mit Emanuel Buchmann Rang 13, das als erstes gestartete Sunweb-Team kam mit 3:20 Minuten Rückstand auf den 22. und damit letzten Platz.

Vor den nun anstehenden vier Bergetappen führt Kwiatkowski mit drei Sekunden Vorsprung auf seinen Teamkollegen Gianni Moscon. Auf den Positionen drei und vier folgen mit Jonathan Castroviejo (+0:09) und Geraint Thomas (+0:21) zwei weitere Sky-Profis.

Tageswertung:
1. Sky 36:33
2. BMC +0:37
3. Lotto Soudal +0:53
4. Mitchelton-Scott +0:56
5. Quick-Step Floors +1:02
6. Trek-Segafredo +1:27
7. AG2R +1:30
8. Movistar +1:31
9. LottoNL-Jumbo +1:33
10. Groupama-FDJ +1:34

Gesamtwertung:
1. Michal Kwiatkowski (Sky)
2. Gianni Moscon (Sky) +0:03
3. Jonathan Castroviejo (Sky) +0:09
4. Geraint Thomas (Sky) +0:21
5. Brent Bookwalter (BMC) +0:48
6. Damiano Caruso (BMC) +0:52
7. Joey Rosskopf (BMC) +0:53
8. Daryl Impey (Mitchelton-Scott) +0:54
9. Jens Keukeleire (Lotto Soudal) +1:01
10.Bob Jungels (Quick-Step Floors) +1:08

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Binck Bank Tour (2.UWT, INT)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Hongrie (2.1, HUN)
  • Tour du Limousin (2.1, FRA)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)