Sky dominiert das Teamzeitfahren

Highlight-Video der 3. Etappe des Critérium du Dauphiné

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 3. Etappe des Critérium du Dauphiné"
Team Sky jubelt auf dem Dauphiné-Podium nach dem Sieg im Mannschaftszeitfahren. | Foto: Cor Vos

06.06.2018  |  (rsn) - Nach nur einem Tag hat sich der gestern gestürzte Michal Kwiatkowski beim 70. Critérium du Dauphiné das Gelbe Trikot zurückgeholt. Der Pole entschied mit seinem Sky-Team am Mittwoch in souveräner Manier das Mannschaftszeitfahren der 3. Etappe für sich und verdrängte damit Daryl Impey, der mit Mitchelton-Scott Vierter wurde, von der Spitze der Gesamtwertung. Rang zwei belegte nach 35 Kilometern von Pont-de-Vaux nach Louhans-Châteaurenaud die BMC-Equipe, gefolgt von Lotto Soudal aus Belgien.

Das Highlight-Video der 3. Etappe des Critérium du Dauphiné:

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Binck Bank Tour (2.UWT, INT)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Hongrie (2.1, HUN)
  • Tour du Limousin (2.1, FRA)