5. OVO Energy Women´s Tour

Roy siegt in Royal Leamington Spa, Rivera behauptet Führung

Foto zu dem Text "Roy siegt in Royal Leamington Spa, Rivera behauptet Führung"
Sarah Roy (Mitchelton-Scott) hat die 3. Etappe der 5. OVO Energy Women´s Tour gewonnen. | Foto: Cor Vos

15.06.2018  |  (rsn) - Sarah Roy (Mitchelton-Scott) hat bei der 5. OVO Energy Women's Tour ihren zweiten Saisonsieg eingefahren. Die 32 Jahre alte Australierin setzte sich am Nachmittag auf der 3. Etappe nach 151 Kilometern zwischen Atherstone und Royal Leamington Spa im Sprint vor der Italienerin Giorgina Bronzini (Cylance) und der niederländischen Europameisterin Marianne Vos (WaowDeals) durch.

Vierte wurde die US-Amerikanerin Coryn Rivera (Sunweb), die die gestrige Etappe gewonnen hatte und die heute das Grüne Trikot der Spitzenreiterin der Rundfahrt behaupten konnte. Rang elf belegte mit zwei Sekunden Rückstand Lisa Brennauer (Wiggle High5) und war damit beste deutsche Fahrerin

Im Gesamtklassement konnte Rivera ihre Führung ausbauen und liegt jetzt 16 Sekunden vor Vos, die Rowe (+0:20) auf Position drei verdrängte. Beste Deutsche bleibt hier mit 29 Sekunden Rückstand Romy Kasper (Alé Cipollini).

Tageswertung:
1. Sarah Roy (Mitchelton-Scott)
2. Giorgina Bronzini (Cylance) s.t
3. Marianne Vos (WaowDeals)
4. Coryn Rivera (Sunweb)
5. Roxane Fournier (FDJ Nouvelle Aquitaine Futuroscope)
6. Eugenié Duval (FDJ Nouvelle Aquitaine Futuroscope)
7. Maria Giulia Confalonieri (VALCAR PBM) +0:02
8. Eva Buurman (Trek-Drops) s.t.
9. Amy Pieters (Boels-Dolmans)
10. Danielle Rowe (WaowDeals)

Gesamtwertung:
1. Coryn Rivera (Sunweb)
2. Marianne Vos (WaowDeals) +0:16
3. Danielle Rowe (WaowDeals) +0:20
4. Amy Pieters (Boels-Dolmans) +0:23
5. Christine Majerus (Boels-Dolmans) s.t.

Später mehr

 

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour of Black Sea (2.2, TUR)