5. OVO Energy Women´s Tour

Dideriksen gelingt erster Saisonsieg, Rivera bleibt vorn

Foto zu dem Text "Dideriksen gelingt erster Saisonsieg, Rivera bleibt vorn"
Amalie Dideriksen (Boels-Dolmans) hat bei der 5. OVO Energy Women´s Tour ihren ersten Saisonsieg eingefahren. | Foto: Cor Vos

16.06.2018  |  (rsn) - Amalie Dideriksen (Boels-Dolmans) hat bei der 5. OVO Energy Women's Tour ihren ersten Saisonsieg eingefahren. Die Ex-Weltmeisterin aus Dänemark ließ auf der 4. Etappe über 130 Kilometer von Wycha von District nach Worcester im Massensprint die Finnin Lotta Lepistö (Cervelo Bigla) und Europameisterin Marianne Vos (WaowDeals) aus den Niederlanden hinter sich.

Auf den Plätzen vier bis sechs folgten die Australierin Chloe Hosking (Alé Cipollini) sowie die Italienerinnen Barbara Guarischi (Virtu) und Chiara Consonni (Valcar PBM).

Coryn Rivera (Sunweb) verteidigte als Etappendreizehnte ihr Führungstrikot. Die US-Amerikanerin liegt unverändert vor Vos, die ihren Rückstand allerdings um zwei auf 14 Sekunden verringern konnte. Auf Rang drei folgt die Britin Danielle Rowe (Waow Deals / +0:22).

Tageswertung:
1. Amalie Dideriksen (Boels-Dolmans)
2. Lotta Lepistö (Cervelo Bigla) s.t
3. Marianne Vos (WaowDeals)
4. Chloe Hosking (Alé Cipollini)
5. Barbara Guarischi (Virtu)
6. Chiara Consonni (Valcar PBM)
7. Emma Cecilie Norsgaard (Cervélo-Bigla)
8. Jolien D’Hoore (Mitchelton-Scott)
9. Neah Evans (Strorey)
10. Roxane Fournier (FDJ Nouvelle Aquitaine Futuroscope)

Gesamtwertung:
1. Coryn Rivera (Sunweb)
2. Marianne Vos (WaowDeals) +0:16
3. Danielle Rowe (Waow Deals / +0:22)
4. Amy Pieters (Boels-Dolmans) +0:25
5. Christine Majerus (Boels-Dolmans) s.t.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour of Black Sea (2.2, TUR)