Transfermarkt

Hamilton verlängert mit Sunweb, van der Breggen bleibt bei Boels-Dolmans

Foto zu dem Text "Hamilton verlängert mit Sunweb, van der Breggen bleibt bei Boels-Dolmans"
Anna van der Breggen bleibt bei Boels-Dolmans. | Foto: Cor Vos

22.06.2018  |  (rsn) - Chris Hamilton wird auch weiterhin im Trikot des Teams Sunweb unterwegs sein. Wie der deutsche WorldTour-Rennstall am Freitag meldete, habe man sich mit dem 23-jährigen Australier auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung bis Zum Saisonende 2021 geeinigt. Hamilton war Anfang 2017 vom australischen Drittdivisionär zu den Profis gewechselt. Er gilt als große Rundfahrt-Hoffnung und wurde zuletzt Zwölfter der Slowenien-Rundfahrt.

Anna van der Breggen wird auch künftig das Trikot von Boels-Dolmans-Team tragen. Wie der niederländische Rennstall meldete, habe man sich mit der Olympiasiegerin auf eine Verlängerung des zum Saisonende auslaufenden Vertrags um zwei weitere Jahre bis 2020 geeinigt. Bereits Anfang der Saison hatte Boels-Dolmans Weltmeisterin Chantal Blaak um ebenfalls zwei weitere Jahre an sich binden können. Die Niederländerin steht seit 2015 im Aufgebot von Boels-Dolmans, ihre Landsfrau van der Breggen wechselte 2016 vom damaligen Rabobank-Team zur nationalen Konkurrenz. Die 28-Jährige gewann in dieser Saison unter anderem die Flandern-Rundfahrt und Lüttich-Bastogne-Lüttich und wird wie Blaak auch kommende Woche bei den Niederländischen Meisterschaften im Einsatz sein.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine