Tour-Splitter / 7. Juli

Fahrer aus 30 Nationen im Peloton, Gaviria beim Debüt nervös

Foto zu dem Text "Fahrer aus 30 Nationen im Peloton, Gaviria beim Debüt nervös"
Das Feld der 105. Frankreich-Rundfahrt | Foto: Cor Vos

07.07.2018  |  (rsn) - Im Feld der 105. Tour de France finden sich Fahrer aus 30 Nationen. Das größte Kontingent stellen wieder die Franzosen mit 35 Profis, gefolgt von Belgiern (19), Niederländern (14), Spaniern und Italienern (je 13). Aus Australien und Deutschland reisten je elf Fahrer in die Vendée, wo heute die Tour gestartet wurde. Kolumbien schickt sechs Radprofis, gefolgt von Großbritannien, Polen, den USA und Dänemark (je 5) sowie Dänemark und der Schweiz (je 4). Je drei Starter stammen aus Südafrika, Norwegen und Österreich. Durch Duos vertreten sind Kroatien, Estland, Russland und Slowenien. Jeweils ein Tour-Teilnehmer kommt aus Costa Rica, Irland, Luxemburg, Argentinien, Slowakei, Kasachstan, Schweden, Äthiopien und Lettland.

+++

Bei der Frage nach dem ersten Gelben Trikot der Tour de France fällt auch immer wieder der Name Fernando Gaviria (Quick-Step Floors). Der 23-jährige Kolumbianer gilt auf der 1. Etappe, die über 201 flache Kilometer von Noirmoutier durch die Vendée nach Fontenay führt, im Fall der zu erwartenden Massenankunft als einer der Favoriten. Wie könnte ich inmitten der besten Sprinter der Welt nicht nervös sein?“, sagte der Tour-Debütant, der auch ein Kandidat auf das Grüne Trikot ist. Gaviria wäre zudem nach Victor Hugo Peña im Jahr 2003 erst der zweite Kolumbianer im Maillot Jaune.

+++

20 dreiwöchige Rundfahrten in Folge hat Adam Hansen (Lotto Soudal) seit dem Jahr 2011 bestritten. Für die 105. Tour de France wurde der Australier nun aber nicht von seinem Team nominiert. Dennoch wird Hansen auch bei der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt dabei sein. Der 37-Jährige ist als Gastkommentator für Eurosport UK im Einsatz. "Auf gar keinen Fall konnte ich mir meine 21. GrandTour entgehen lassen", twitterte Hansen, der somit seine Serie doch fortsetzt, wenn auch nicht auf dem Rad.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Giro della Toscana - Memorial (2.1, ITA)
  • Omloop van het Houtland (1.1, BEL)
  • Turul Romaniei (2.2, ROU)
  • Tour of China II (2.1, CHN)