Nach-Tour-Kriterien

Burghardt siegt in Bischofshofen

Foto zu dem Text "Burghardt siegt in Bischofshofen"
Auch der Roadcaptain von Bora-hansgrohe träumt vom Etappensieg in Paris | Foto: Cor Vos

03.08.2018  |  (rsn) - Tour-de-France-Teilnehmer Marcus Burghardt vom deutschen Bora-hansgrohe-Team hat im österreichischen Nischofshofen die 10. Auflage des dortigen Radkriteriums gewonnen. Der 35-jährige Samerberger sicherte sich am Donnerstag nach 50 Runden im Sprint den Sieg vor den beiden Österreichern Matthias Brändle (Trek-Segafredo) und Georg Preidler (Groupama-FDJ). "Ich bin das erste Mal in Österreich. Es waren sauviele Zuschauer hier und da macht es echt Spaß hier zu sein", erklärte der Gewinner von Bischofshofen. An dem Kriterium, welches zum zehnten Mal in der Pongauer Stadt stattfand, nahmen insgesamt 42 Fahrer teil. Das Rennen der Damen gewann die junge Tirolerin Kathrin Schweinberger.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine