Nach-Tour-Kriterien

Burghardt siegt erneut bei der Bruckmühler Radsportnacht

Foto zu dem Text "Burghardt siegt erneut bei der Bruckmühler Radsportnacht"
Marcus Burghardt (Bora-hansgrohe) hat die Bruckmühler Radsportnacht gewonnen | Foto: Bora-hansgrohe / Ralph Scherzer

04.08.2018  |  (rsn) - Marcus Burghardt (Bora-hansgrohe) hat zum dritten Mal in seiner Karriere die Bruckmühler Radsportnacht gewonnen. Der Tour-Starter setzte sich im Kriterium mit 21 Zählern deutlich vor Nico Denz (AG2R) und Christian Grasmann (Pushbikers) durch. Das Ausscheidungsfahren gewann Burghardts Teamkollege Rüdiger Selig. „Es ist immer etwas Besonderes in der Heimat Rennen zu fahren, speziell nach der Tour de France. Die meisten deutschen Fans verfolgen die Frankreich-Rundfahrt im TV, da freue ich mich, wenn ich mich hier vor Ort präsentieren, und so etwas zurückgeben kann", sagte Burghardt nach seinem Sieg.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Binck Bank Tour (2.UWT, INT)
  • EuroEyes Cyclassics Hamburg (1.UWT, GER)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Hongrie (2.1, HUN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)