Ergebnismeldung 75. Polen-Rundfahrt

Hodeg siegt in Zabrze und nimmt Ackermann Gelb ab

Foto zu dem Text "Hodeg siegt in Zabrze und nimmt Ackermann Gelb ab"
Alvaro Hodeg (Quick-Step Floors) | Foto: Cor Vos

06.08.2018  |  (rsn) - Kein Polen-Hattrick für Pascal Ackermann (Bora-hansgrohe): Der Mann im Gelben Trikot setzte am Ende der 3. Etappe der Polen-Rundfahrt in Zabrze auf den falschen Sprintzug, wurde im entscheidenden Moment eingeklemmt und kam nicht über Rang zwölf hinaus, während der Kolumbianer Alvaro Hodeg (Quick-Step Floors) nach 140 Kilometern zum Tagessieg durchzog.

Dank der Bonifikationen für den ersten Platz im Etappenziel übernahm Hodeg auch das Gelbe Trikot von Ackermann. 

Dafür lief es diesmal für einen anderen Deutschen besser: André Greipel (Lotto Soudal) kam hinter Hodeg und dem Briten Daniel McLay (Education First-Drapac) als Dritter ins Ziel und belegt nun im Gesamtklassement Rang vier.

Tagesergebnis:
1. Alvaro Hodeg (Quick-Step Floors)
2. Daniel McLay (Education First-Drapac) s.t.
3. André Greipel (Lotto Soudal) s.t.
4. Sacha Modolo (Education First-Drapac) s.t.
5. Matteo Trentin (Mitchelton-Scott) s.t.
6. Giacomo Nizzolo (Trek-Segafredo) s.t.
7. Michael Morkov (Quick-Step Floors) s.t.
8. Marc Sarreau (Groupama-FDJ) s.t.
9. Jürgen Roelandts (BMC) s.t.
10. Mike Teunissen (Sunweb) s.t.

Gesamtwertung:
1. Alvaro Hodeg (Quick-Step Floors)
2. Pascal Ackermann (Bora-hansgrohe) + 0:02 Minuten
3. Jenthe Biermans (Katusha-Alpecin) + 0:05
4. André Greipel (Lotto Soudal) + 0:15
5. Michal Paluta (CCC Sprandi Polkowice) + 0:16

Später mehr!

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine