2. September - Zwenkau/ Leipzig - 20 km oder 41 km

Großer Preis der Stadt Zwenkau: mit Jedermann-Kriterium

Foto zu dem Text "Großer Preis der Stadt Zwenkau: mit Jedermann-Kriterium"
| Foto: Radfahrerverein Zwenkau 1890 e.V.

11.08.2018  |  (rsn) - Am ersten September-Wochenende findet das "Sparkassen-Kriterium" um den 32. "Großen Preis der Stadt Zwenkau" im Gewerbepark Zwenkau statt. Online-Anmeldungen für die beiden Jedermann-Rundstreckenrennen im Rahmen der "Sparkassen-Challenge" über 20,4 km bzw. 40,8 km sind noch bis Freitag, 31. 8., 12 Uhr möglich.

Danach kann man sich noch vor Ort nachmelden,
bei der Ausgabe der Startunterlagen am Sonntag (2. 9.), ab 7 Uhr im Start- und Zielbereich beim Autohaus Hermannsdorf in der Spengler-Allee.

"Eingebettet sind die beiden Jedermann-Rundstreckenrennen des NeuseenSport e.V. in das vielfältige Radsport-Programm des Radfahrer-Vereins Zwenkau 1890, mit Jugend-, Senioren- und Elite-Rennen. Besonders freut es mich, das es dieses Jahr wieder ein eigenes Frauen-Rennen gibt", sagt Harald Redepenning, Vorsitzender des Veranstalters NeuseenSport e.V..


RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine